Aigle Azur


Aigle Azur ist eine französische Fluggesellschaft. Die von ihr in Frankreich angeflogenen Flughäfen sind Lille, Lyon, Marseille, Basel-Mülhausen, Paris und Toulouse.

Zu den Flugzielen von Aigle Azur gehören in erster Linie Destinationen, die für die Einwanderer Frankreichs wichtig sind. Dazu zählt in erster Linie das afrikanische Land Algerien mit den Städten Algiers, Annaba, Constantine, Djanet, Oran oder Tamanrasset. Burkina Faso, Mali, Marokko, Portugal (Faro, Lissabon, Porto und Funchal) sowie Tunesien werden ebenfalls angeflogen. Pro Woche zählt man so 700 Flüge von insgesamt 7 französischen Flughäfen.

Aigle Azur Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0810 797 997
Webseite http://www.aigle-azur.com/
Gegründet 1970
Hauptsitz Tremblay en France
Flotte

11

Bei der Flotte werden Düsenmaschinen eingesetzt, die eine zwei Klassen (Economy und Business) Konfiguration haben.
Boarding Bereits 45 Minuten vor Abflug werden die Check-In-Schalter geschlossen. Seien Sie deshalb frühzeitig am Flughafen. Gäste in der Business-Class und Teilnehmer am Azurplus Vielfliegerprogramm kommen in den Genuß der Airport-Lounge Nutzung mit kostenfreiem Internet, Essen und Trinken sowie aktuellen Zeitungen und Zeitschriften.
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Auf den Strecken nach Mali und Algerien ist es erlaubt, Handgepäck bis zu einem Gewicht von 10kg mitzunehmen. Bei allen anderen Destinationen sind es 5kg. Beim Freigepäck sind es in der Regel 20kg, je nach Flugtarif. Nach Mali sind allerdings 35kg Freigepäck erlaubt.
Essen an Bord

Inklusive

Zu jeder Reisezeit gibt es kostenloses Essen oder einen Snack und dazu kostenlose Getränke. Der Service beinhaltet zudem Ansagen in der jeweiligen Sprache der Zielregion.
Vielflieger-Programm

Ja

Das Frequent-Flyer Programm heißt Azurplus. Weitere Informationen zum Vielflieger-Programm finden Sie unter azurplus.fr
Kennzeichen

ZI - dies findet sich oft in der Flugnummer

AAF, AIGLE AZUR

Flugziele Aigle Azur

Aigle Azur steuert insgesamt 25 Flughäfen in 6 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Aigle Azur in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Aigle Azur ist der Flughafen Paris Orly in Paris. Die meisten Flughäfen - insgesamt 12 oder 48 Prozent - steuert die Airline in Algerien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Aigle Azur. Der Flughafen Paris Orly ist blau markiert:

Wichtige Airports für Aigle Azur

Länder, die von Aigle Azur angeflogen werden

Folgende Länder werden von Aigle Azur angeflogen: Algerien, Frankreich, Portugal, Marokko, Mali, Tunesien.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.