Porter Airlines


Porter Airlines ist eine kanadische Regionalfluggesellschaft mit Schwerpunkt im Osten des Landes und Nordosten der USA. Der Hauptflughafen ist der zentrumsnahe Billy Bishop Toronto City Airport mit dem Kürzel YTZ (im Vergleich zum größeren Toronto Pearson International Airport YYZ). Die wichtigste Flugverbindung ist die von Toronto (YTZ) nach Ottawa (YOW) und Montreal (YUL). New York Newark (EWR) findet sich häufig im Flugplan wie auch Boston (BOS). Thunder Bay (YQT), Chicago (MDW), Sudbury (YSB) oder Sault Se. Marie (YAM) lassen ebenfalls touristisch interessante Reisekombinationen zu.

Es gibt ein Interline Abkommen mit South African Airways und Qatar Airways (macht auf der Strecke via Washington Dulles Sinn). Außerdem gibt es eine sehr gute Zusammenarbeit mit Icelandair, El Al (Israel) und Sata International (Portugal). Ebenfalls wichtig sind die Flüge nach Boston, von wo man mit dem Partner JetBlue günstig durch die USA kommt. Eine Konkurrenzfluggesellschaft von Porter ist Air Canada Express.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die Gebühren beim Gepäcktransport. Es gibt mindestens 3 verschiedene Ticketarten, die die Grundlage für die Extragebühren bilden. Grundsatz ist wie immer: Je günstiger das Ticket umso mehr muss man für Extraleistungen bezahlen. Porter gibt eine 30 Minuten Garantie für die Lieferung des Gepäcks zum Gepäckband (außer bei wenigen Ferienterminen).

Porter Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 1-888-619-8622
Webseite http://www.flyporter.com/
Gegründet 2006
Hauptsitz Toronto
Flotte

26

Wie bei Regionalfluggesellschaften üblich, ist man viel mit Turboprop-Maschinen unterwegs.
Gepäck

18 kg Handgepäck

2 Handgepäckstück a 9kg sind erlaubt. Das ist ungewöhnlich und sehr kundenfreundlich. Es gibt 3 Ticketmodelle, wobei man bei den günstigsten Firm und Flexible Extragebühren für das aufgegebene Gepäck bezahlt und nur mit der Ticketart "Freedom" keine Zusatzgebühren hat. Für die Buchung der Ticketoptionen am Flughafen muss man ebenfalls Extragebühren bezahlen.
Essen an Bord

Inklusive

Getränke werden sogar in echten Gläsern serviert.
Vielflieger-Programm

Ja

VIPorter
Kennzeichen

PD - dies findet sich oft in der Flugnummer

POE, PORTER

Flugziele Porter Airlines

Porter Airlines steuert insgesamt 9 Flughäfen in 2 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Porter Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Porter Airlines ist der Flughafen Toronto Island in Toronto. Die meisten Flughäfen - insgesamt 6 oder 67 Prozent - steuert die Airline in Kanada an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für Porter Airlines. Der Flughafen Toronto Island ist blau markiert:

Wichtige Airports für Porter Airlines

Länder, die von Porter Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Porter Airlines angeflogen: Kanada, Vereinigte Staaten (USA).

Alle Angaben ohne Gewähr.