Air India Express


Air India Exress ist der Billigflieger der bekannteren Mutter Air India. Die Fluggesellschaft ist schlanker aufgestellt und hat sich mit Kampfpreisen auf der Strecke von Indien (dort Delhi und Mumbai) nach Dubai, Abu Dhabi, Bahrain oder Singapur etabliert. Viele Arbeiter nutzen die günstigen Flüge der Low-Cost-Fluggesellschaft mit dem bunten Leitwerk.

Die Reiseziele sind in der Regel nicht weiter als 4 Stunden von Indien entfernt um die Flugzeuge möglichst effekt einsetzen zu können. International werden 13 Destinationen angeflogen, dazu zählen: Dubai, Sharjah, Abu Dhabi, Al Ain, Muscat, Salalah, Singapur, Kuala Lumpur, Bahrain, Doha, Kuwait, Columbo (Sri Lanka) und Dhaka.

In Indien (domestic) werden folgende 12 Flughäfen bedient: Kozhikode, Kochi, Thiruvananthpuram, Mumbai, Pune, Jaipur, Amritsar, Lucknow, Kolkata, Chennai, Mangalore und Tiruchirapally.

Air India Express gilt als Billigflieger

Air India Express Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 022 22796330
Webseite http://www.airindiaexpress.in/
Gegründet 2006
Hauptsitz Mumbai
Flotte

21

Die Fluggesellschaft ist mit einer vergleichsweise jungen Flotte mit Boeing 737-800 Flugzeugen gestartet. Das ist typisch für Billigflieger, dass sie nur auf ein einziges Flugzeugmuster setzen. Diverse Flugzeugtypen machen die Wartung in der Regel teurer.
Gepäck

7 kg Handgepäck

Beim Gepäck hält sich die Fluggesellschaft in den englischen Terms & Conditions sehr vage. Es heißt dass abhängig von der Flugstrecke durchaus Freigepäck erlaubt ist.
Essen an Bord

Inklusive

Es gibt vorgefertigte Snacks und Softdrinks.
Kennzeichen

IX - dies findet sich oft in der Flugnummer

AXB, EXPRESS INDIA

Alle Angaben ohne Gewähr.