Mango


Der südafrikanische Flugmarkt hat sich in den letzten Jahren stetig gewandelt. Nicht erst zur Fußball WM im Jahr 2010, sondern auch davor und danach nochmal. Etliche Billigflieger haben dem nationalen Flaggschiff-Carrier South African Airways ordentlich Konkurrenz gemacht. Zu diesen Fluggesellschaften zählt auch Fly Mango, die neben Kulula und 1time im südlichen Afrika unterwegs ist.

Hauptflughafen von Mango ist Johannesburg, der zweitwichtigste ist ganz klar Kapstadt. Geflogen wird nach Durban oder Bloemfontein.

Mango gilt als Billigflieger

Mango Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +27 11 086 6100
Webseite http://www.flymango.com/
Gegründet 2006
Hauptsitz Johannesburg
Flotte 5
Gepäck

20 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck
Essen an Bord Nicht inklusive
Kennzeichen

JE - dies findet sich oft in der Flugnummer

MNO, TULCA

Alle Angaben ohne Gewähr.