Samoa Air


Samoa Air wurde im Jahr 2012 gegründet und ist eine kleine Fluggesellschaft die laut Flugplan einzelne Inseln auf Samoa miteinander verbindet (Asau (AAU), Apia (APW), Pago Pago (PPG) und Salelologa (MXS)). Sie fliegt auch regelmäßig zu den benachbarten Inseln der American Samoa. Desweiteren führt die Airline zusätzliche Charterflüge und medizinische Transferflüge durch.

Die Flotte beinhaltet Flugzeuge der Marke Cessna 172 und Britten-Norman Islander. Samoa Air ist die erste Fluggesellschaft die ein "Pay by weight" System hat. Der Fluggast muss also sein Gewicht plus Koffergewicht mal Streckenkoeffizienten als Ticketpreis bezahlen (Bsp.: Passagier fliegt von Apia nach Asau wiegt 80 kg und hat 20kg Gepäck so muss er bei einem Koeffizienten von 1,32 USD genau 132,- USD bezahlen).

Samoa Air bietet vorrangig Charterflüge an

Samoa Air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +685 27905 oder 27955
Webseite http://www.samoaair.ws/
Gegründet 2012
Hauptsitz Apia
Flotte 3
Boarding Bei nationalen Flügen beträgt die Check-In Zeit mindestens 30 min. vor Abflug. Bei internationalen Flügen sind es mindestens 1 Stunde.
Gepäck

10 kg Freigepäck

3 kg Handgepäck

Das Handgepäck sollte unter den Sitz passen. Da die meisten Tarifen dem angewandten „Pay by weight“ System unterliegen gilt hier: Samoa Air berechnet den Ticketpreis nach Gepäck- und Körpergewicht. Das heißt, je mehr der Gast wiegt und an Gepäck mitnimmt, umso mehr muss der Fluggast dann auch bezahlen (für Kinder gilt das gleiche). Das Gesamtgewicht wird dann mit dem Kilopreis dem Koeffizienten der jeweiligen Strecke multipliziert und fertig ist der Ticketpreis. Nicht selten werden auch Service-Gebühren berechnet!
Vielflieger-Programm Nein
Kennzeichen

SE - dies findet sich oft in der Flugnummer

SZB, SAMOA

Alle Angaben ohne Gewähr.