Fly Georgia


Fly Georgia wurde 2011 von Privatleuten gegründet. Damit ist sie die zweite nationale Fluggesellschaft in Georgien. Am 3. August 2012 flog Fly Georgia in ihrem ersten Flug von Tifilis nach Batumi.

Mit der Zeit wurde das Streckennetz immer weiter ausgebaut und zu den nationalen Flugzielen kamen auch immer mehr Internationale dazu. Zu den Destinationen gehören sowohl wichtige Hauptstädte (wie Brüssel (BRU), Tehran (THR) und Kiew (IEV)) als auch saisonal bekannte Urlaubsregionen (wie Antalya (AYT), Dubai (DXB), Hurgada (HRG) und Sharm el Sheikh (SSH)) an. Als einziges deutsches Flugziel wird Düsseldorf (DUS) angeflogen.

Zur Flotte gehören Flugzeuge der Firma Airbus (A319 und A320).

Fly Georgia bietet vorrangig Charterflüge an

Fly Georgia Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +995 32 271 00 00
Webseite http://www.flygeorgia.com/
Gegründet 2011
Hauptsitz Tiflis
Flotte 3
Gepäck

25 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

In der Business-Class sind 30kg aufgegebenes Gepäck erlaubt und 10kg Handgepäck. Bei Überschreitung des zulässigen Gesamtgewichtes muss ein Betrag von ca. 2,50 Euro pro Kilo am Schalter bezahlt werden. In Amsterdam und in Hurghada sind es sogar 10,- Euro pro Kilo.
Essen an Bord

Inklusive

In der Economy Class werden für die Passagiere warme Speisen von der Firma BTA serviert. Die Business Class Fluggäste kommen in den Genuss vom berühmten Chef Tekuna Gachechiladze bekocht zu werden. Zu dem steht eine große Auswahl an Getränken (Qualitätsweine, alkoholische- und nichtalkoholische Getränke) zur Verfügung.
Kennzeichen

9Y - dies findet sich oft in der Flugnummer

FGE, Georgian Wings

Alle Angaben ohne Gewähr.