Fastjet


Fastjet ist einer der neueren Billigflieger in Afrika mit dem Schwerpunkt auf Ostafrika durch den Sitz in Tansania. Dar es Salaam (DAR), Johannesburg (JNB) in Südafrika, Kilimanjaro (JRO), Lusaka (LUN), Mbeya (MBI), Mwanza (MWZ) oder Zanzibar (ZNZ) sind die ersten Flughäfen, die in den Flugplan aufgenommen wurden. Der Betriebsstart ist für Februar 2014 angesetzt. Zahlungsarten sind die Visa oder Mastercard Kreditkarte und ein paar lokal übliche Zahlungsmöglichkeiten.

Die Ticketpreise setzen sich zusammen aus dem Flugpreis, den Steuern und Gebühren. Ein Handgepäckstück ist frei und optional kann man noch einen Koffer für 5 Dollar mitnehmen und einen Snack an Board im Vorfeld dazubuchen. Wenn Sie in der Reiseflughöhe Ihren MP3 Player, ein Laptop oder eine Spielkonsole starten möchten, dann ist das bei dieser Fluggesellschaft möglich. Sollten Sie von Ihrem Flug zurücktreten wollen, fallen (wie bei Low-Cost-Carriern üblich) 100% Stornogebühren an.

Fastjet gilt als Billigflieger

Fastjet Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +255 685 680533
Webseite http://www.fastjet.com/
Gegründet 2011
Hauptsitz Dar Es Salaam
Flotte 3
Gepäck

5 kg Handgepäck

Das Handgepäck darf ruhig etwas schwerer als 5kg sein, sollte aber von Ihnen persönlich problemlos in die Staufächer über den Köpfen der Passagiere gelegt werden können und die Maße von 56 x 45 x 25cm auf keinen Fall überschreiten
Essen an Bord

Nicht inklusive

Snacks und Getränke sind nur gegen Gebühr im Bordshop zu kaufen.
Kennzeichen

FN - dies findet sich oft in der Flugnummer

FTZ

Alle Angaben ohne Gewähr.