European Coastal Airlines:


Die Inselwelt Kroatiens ist durchaus unübersichtlich, was an den vielen kleinen bewohnten und unbewohnten Eilanden liegt. Um schnell und flexibel zu den Inseln zu kommen, nimmt man am Besten ein Wasserflugzeug von der European Coastal Airlines, die im Mai 2014 startet. Die kurzen Check-In Zeiten von 30 Minuten vor Abflug sorgen für einen reibungslosen Service ohne lange Wartezeiten.

Zu den angeflogenen Destinationen zählen Split, Hvar, Korcula, Dubrovnik, Lastovo, Vis und Jelsa. Für Vielflieger und Inselbewohner gibt es besondere Vergünstigungen, die Sie bitte direkt bei der Airline via eMail erfragen. Außerdem gibt es Informationen bei Facebook, Twitter oder Youtube.

European Coastal Airlines: Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +385 1 6311 620
Webseite http://www.ec-air.eu/
Gegründet 2000
Hauptsitz Zagreb
Flotte

4

Man ist mit Wasserflugzeugen unterwegs, die mit Propellern angetrieben werden.
Gepäck

15 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Aufgrund der relativ kleinen Flugzeuge kann man keine Unmengen von Handgepäck oder Koffer mitführen. Bitte achten Sie deshalb auf die Veröffentlichungen auf der Webseite und gleichen Sie das mit dem Gepäck ab, welches Sie eventuell auf internationalen Zubringerflügen mitnehmen wollen.
Essen an Bord

Inklusive

Snacks bekommt man z.B. schon vor dem Abflug im Wartebereich.
Vielflieger-Programm

Ja

Vielflieger und Inselbewohner bekommen Reduktionen oder andere Vergünstigungen
Kennzeichen ECB, COASTAL CLIPPER

Alle Angaben ohne Gewähr.