Batik Air


Als Tochter von Lion Air, die als größte indonesische Airline im Privatbesitz gilt, ist Batik Air als Billigflieger gegründet worden. Trotz der Fokussierung auf den billigen Preis, achtet man bei dieser Fluggesellschaft auf den guten Sitzkomfort beim Passagier. Mit 81cm (was im englischen Metrikmaß gerne als 32 Zoll beschrieben wird) haben die Fluggäste ordentlich Beinfreiheit. Die Bildschirme bieten ein buntes Programm an Unterhaltung, dazu immer aktuelle Hollywoodproduktionen, die die Zeit wie im Fluge vergehen lassen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Selbst Businessclass Passagiere können in ihrem eigenen Bereich Platz nehmen. Dort ist die Beinfreiheit mit 45 Zoll, was 1,14m in etwa enstpricht, ausgewiesen. Außerdem erhalten die Gäste der höheren Buchungsklasse eine der köstlichen Mahlzeiten und 30kg Freigepäck. Batik Air ist vornehmlich auf nationalen Flugrouten Indonesiens unterwegs. Besonders wichtig ist die größte Insel Java mit den Flughäfen in Jakarta, Surabaya und Yogyakarta. Natürlich die Urlaubsregionen auf den kleinen Sunda-Inseln mit Denpasar und Kupang sowie Sulawesi mit Manado und Makassar sowie Sumatra, Kalimantan, Maluku und die Provinz Papua, die auf der westlichen Seite von Neu-Guinea im Osten des Landes liegt.

Batik Air gilt als Billigflieger

Batik Air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +62 21 63798000
Webseite http://www.batikair.com/
Gegründet 2012
Hauptsitz Jakarta
Allianz Lion Air
Flotte

9

Es wird auf modernes Fluggerät aus den USA gesetzt: Boeing 737-900 ER
Gepäck

20 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck
Essen an Bord

Inklusive

Kleine Snacks sind auch in der Economy-Class inklusive
Kennzeichen

ID - dies findet sich oft in der Flugnummer

BTK, BATIK

Alle Angaben ohne Gewähr.