Peach Aviation


Auch die All Nippon Airways (ANA) hat in Japan eine Billigfluggesellschaft etabliert. Peach kommt im grellen Pink daher und das zu günstigen Preisen. Man ist dabei auf 10 nationalen und 6 internationalen Routen unterwegs. Achten Sie darauf, dass für die Airline zwei Flughäfen wichtig sind. Einmal der Osaka Kansai Flughafen mit dem Kürzel (KIX), welcher auf einer künstlichen Insel im Meer ca. 43km von Osaka entfernt gelegen ist und Okinawa Naha (OKA) auf der gleichnamigen Insel.

Eine der Rennstrecken von Peach ist von Osaka nach Sapporo (CTS), welches auch als Wintersportziel bekannt ist. Zwischen Osaka und Okinawa ist viel Verkehr, weil es von Letzterem noch weiter geht z.B. 4x in der Woche wird international nach Hongkong (HKG) geflogen. Von Osaka geht es noch nach Seoul (ICN) in Südkorea, Fukuoka (FUK), Tokyo (NRT), Kagoshima (KOJ), Sendai (SKJ) oder Taipei (TPE) auf der Insel Taiwan.

Peach Aviation gilt als Billigflieger

Peach Aviation Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 81-3-6302-8991
Webseite http://www.flypeach.com/
Gegründet 2011
Hauptsitz Osaka
Flotte

14

Geflogen wird mit A320 Fluggerät
Gepäck

10 kg Handgepäck

Wie üblich bei Billigfluggesellschaften muss man für das Gepäck extra zahlen. Der billigste Tarif nennt sich Happy Peach und da sind 10kg Handgepäck inklusive. Bei dem Ticket mit dem Namen HappyPeachPlus kann man ein Gepäckstück für den Laderaum aufgeben.
Kennzeichen

MM - dies findet sich oft in der Flugnummer

APJ, AIR PEACH

Alle Angaben ohne Gewähr.