Cambodia Angkor Air


Cambodia Angkor Air ist die wichtigste Fluggesellschaft in Kambodscha und gleichzeitig eine staatliche Airline. Auf dem Flughafen Pnom Penh (PNH) gibt es noch weitere wichtige Fluggesellschaften wie Eva Air aus Taipeh, Bangkok Air mit Flugverbindungen nach Bangkok, Vietnam Airlines mit der Destination Ho Chi Minh City (SGN) oder China Southern mit dem Flugziel Guangzhou (CAN).

Cambodia Angkor ist vor allem nach Siam Reap (REP) unterwegs und von beiden Airports (also REP und PNH) nach Ho Chi Minh City in Vietnam. Auch der Flug nach Bangkok hat für den Nationalcarrier Kambodschas eine gewisse Bedeutung. Ein bisschen weniger ins Gewicht fallen die Verbindungen von Siam Reap nach Sihanoukville (KOS), Wuxi (WUX) oder Singapur (SIN).

Cambodia Angkor Air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +(855) 23 6666 786
Webseite http://www.cambodiaangkorair.com/
Gegründet 2009
Hauptsitz Phnom Penh
Flotte

6

Geflogen wird mit modernem Fluggerät wie dem Airbus A 319 (184 Sitze) oder den Turboprops von ATR 72 (mit 67 Flugsitzen)
Gepäck

20 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Für Businessclass-Fluggäste stehen 2x7 kg Handgepäck zur Verfügung.
Essen an Bord

Inklusive

Warme Mahlzeiten oder eine Snackbox sind, abhängig von der Reisezeit, im Preis inklusive.
Kennzeichen

K6 - dies findet sich oft in der Flugnummer

KHV, CAMBODIA AIR

Alle Angaben ohne Gewähr.