Solomon Airlines


Die Fluggesellschaft der Salomonen operiert östlich von Neuguinea in der Südsee-Region. Das Staatsunternehmen hat nationale und internationale Flüge im Flugplan. Mit der Flotte, in der sich größere Düsenjets aber auch kleine Propellerflugzeuge befinden, hat man die Möglichkeit längere Strecken zurückzulegen, aber auch kleinste Eilande anzusteuern.

Auf den nationalen Routen geht es immer von der Hauptstadt Honiara (HIR) aus sternförmig zu Zielen wie Bellono, Santa Anna, Sege, Atoifi, Fera oder Suavanao. Für die regionalen Routen sind besonders Brisbane in Australien, Port Vila auf Vanuatu, Nadi (Fiji) oder Auckland in Neuseeland wichtig. International anreisende Gäste bleibt immer der Weg über Brisbane oder Sydney (das erst seit Juni 2015). Beachten Sie die Interline-Abkommen mit den internationalen Airlines!

Solomon Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +61 7 3860 5883
Webseite http://www.flysolomons.com/
Gegründet 1962
Hauptsitz Honiara
Flotte 7
Gepäck

30 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Achtung: Auf nationalen Routen sind in den kleineren Maschinen nur 16kg Freigepäck erlaubt. Das Handgepäck ist bei einem Economy-Ticket mit einem Umfang von 105cm auch kleiner als in der Business-Class (115cm)! Zusatzgepäck kostet ca. 16 australische Dollar pro Kilogramm.
Vielflieger-Programm

Ja

Belama Club Mitglieder profitieren von bevorzugtem Check-In und größerem Freigepäck
Kennzeichen

IE - dies findet sich oft in der Flugnummer

SOL, SOLOMON

Alle Angaben ohne Gewähr.