La Compagnie


Es gibt ein paar Airlines, die mit größeren Jets unterwegs sind und dabei das gesamte Interieur so umgebaut haben, dass viele Geschäftsreisende darin Platz finden. La Compagnie sorgt dafür, dass führende Manager schnell und komfortabel von Europa nach Nordamerika kommen und zurück. Angefangen hat es mit einem 6x wöchentlichen Dienst zwischen Paris und New York. Im April 2015 ist die Strecke London-Luton (LTN) New York-Newark (EWR) hinzugekommen. Die Flüge sind soweit ganz praktisch, weil man am späten Nachmittag in der britischen Hauptstadt losfliegt und am Abend in den USA landet. Zurück geht es spät abends und die Landung in Europa ist am nächsten Vormittag. Auf diese Weise kann man seinen Zubringer- und Rückflug ab/bis Deutschland ganz gut planen.

Im Werbeprospekt der Fluggesellschaft steht, dass Sie sich an die Fluggäste wendet, die "Boutique-Klassen-Flugerfahrung" bevorzugen und die die Vorteile einer Business-Class Kabine zu fairen Preisen präferieren. Übrigens ist man besonders freundlich den Sportlern gegenüber eingestellt. Ganz egal ob man ein Surfbrett, seinen Golfschläger-Set oder seine Ski mitnehmen möchte, all das ist kostenfrei möglich.

Der Check-In in Newark ist im Terminal B, Ebene 3. In Paris Charles-de-Gaulle finden Sie La Compagnie in Terminal 1, Halle 2. Die Schalter öffnen 2,5 Stunden vor Abflug.

La Compagnie Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0203 481 1575
Webseite https://www.lacompagnie.com/
Gegründet 2013
Hauptsitz Paris
Flotte

2

Die Boeing 757-200 sind so konfiguriert, dass man in der Kabine nur 19 Reihen mit 74 Business-Seats vorfindet. Ein Mittelgang mit jeweils 2 Sitzen macht 4 Sitze pro Reihe. Die Rückenlehnen sind in fixierten Schalen angeordnet, sodass man niemals die Knie des Hintermanns spüren muss.
Gepäck

32 kg Freigepäck

18 kg Handgepäck

An Bord können Sie 2 Handgepäckstücke mit einer Abmessung von 55x35x25 cm mitnehmen.
Essen an Bord Inklusive
Kennzeichen

B0 - dies findet sich oft in der Flugnummer

DJT, DREAMJET

Alle Angaben ohne Gewähr.