ViaAir USA


Hier entdecken Sie weitere Infos zur ViaAir aus den USA. Wichtig ist, dass keine Verwechselung mit Air Via, Bulgarien stattfindet und auch nicht mit der Servivensa aus Venezuela, die ebenfalls den 2-Letter-Code VC nutzt. Die wichtigste Verbindung der Via Airlines ist zwischen Beckley in West Virginia und Charlotte im Bundesstaat North Carolina. Diese Flugstrecke wird täglich, 7x in der Woche beflogen. 2x in der Woche geht es nach St. Augustine in Florida.

Als Firma hinter den Flügen steht oft auch der Name Charter Air Transport, nicht wundern wenn Sie das auf dem Ticket sehen. Weitere saisonale Flüge gibt es nach Farmingdale und zu den Niagara Fällen, was beides im US-Staat New York gelegen ist. Myrtle Beach in South Carolina rundet den übersichtlichen Fluplan ab.

ViaAir USA Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline (304) 986-4000
Webseite http://flyviaair.com/
Gegründet 1997
Hauptsitz Maitland, Florida
Flotte

9

Die Embraer EMB-120 hat eine Kapazität von 30 Flugsitzen und ist ideal für kleinere Airports im Hinterland.
Gepäck

13 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Achtung: Aufgrund der Flotte mit kleinerem Fluggerät gibt es beim Freigepäck eine Einschränkung von 30 lbs (Pfund, was in etwa 13,6 Kilogramm entspricht). Für ein weiteres Gepäckstück werden dann pro Strecke ca. 30 Dollar Extragebühr in Rechnung gestellt.
Umbuchung

25,00 €

Umbuchungen sind für 25 Dollar pro Segment (also Passagier und Flugteilstrecke) fällig. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden vor Abflug zurücktreten müssen, wird Ihnen nichts erstattet.
Kennzeichen

VC - dies findet sich oft in der Flugnummer

SRY, STINGRAY

Alle Angaben ohne Gewähr.