Air Chathams


Bei Air Chathams handelt es sich um eine neuseeländische Regionalfluggesellschaft, mit der man vor allem im Verkehr zwischen den Chatham Islands und den wichtigsten Airports der beiden Inseln kommt. Sie stellt sich nicht als Konkurrent zur Air New Zealand im nationalen Flugverkehr auf, sondern bedient vornehmlich ihre eigene Nische, denn von Auckland sind das immerhin über 1000km, von Wellington 768km und von Christchurch 860km, die zurückgelegt werden wollen.

Neben Chatham wird auch die Nachbarinsel Pitt Island bedient. Die wichtigste Flugverbindung ist montags und freitags nach Wellington, dienstags nach Christchurch und donnerstags nach Auckland. Im Sommer werden die Frequenzen auf weitere Flugtage ergänzt. Es gibt auch Nostalgieflüge in der Douglas DC3, welche die Einzigen in diesem Flugzeugtyp auf der südlichen Hemisphäre sind. Denken Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung daran, dass es eine Zeitverschiebung zwischen den Chatham Islands (+45 Minuten) und dem "Festland" Neuseeland gibt.

Air Chathams Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 033050209
Webseite http://www.airchathams.co.nz/
Gegründet 1986
Hauptsitz Tuuta
Flotte

4

In der Regel wird mit Propellerflugzeugen geflogen. Die längeren Strecken mit einer Convair 580.
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck
Kennzeichen CVA, CHATHAM

Alle Angaben ohne Gewähr.