ASL Airlines France


Bei ASL Airlines bekommt man zunächst den Eindruck, dass man in ein Postflugzeug einsteigen muss, weil dieses so knallgelb bemalt und mit dem Schriftzug "Europe Airpost" versehen ist. Die eingesetzten Boeing 737-300QC haben den Vorteil, dass man sie schnell umrüsten kann (QC steht für quick change = schneller Wechsel). Nachts wird tatsächlich Fracht transportiert und tagsüber nehmen Sie auf ganz normalen Flugzeugsitzen Platz.

ASL Airlines France ist die einzige Fluggesellschaft, welche Nonstopflüge von Hamburg nach Marseille, Bordeaux und Lyon anbietet. Jeweils montags und freitags werden Marseille und Lyon angeflogen und dienstags sowie donnerstags die Weinhauptstadt Bordeaux im Südwesten Frankreichs. Weitere Destinationen dieser Airline sind Dublin in Irland, Halifax in Kanada, Oujda in Marokko sowie Calvi auf der Urlaubsinsel Korsika. Am Flughafen Paris Charles de Gaulle finden Sie ASL im Terminal 3.

ASL Airlines France Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0180-5 016 075
Webseite http://www.aslairlines.fr/
Gegründet 1991
Hauptsitz Paris
Flotte

4

Die von ASL eingesetzten Boeing 737 haben um die 147 Flugsitze.
Gepäck

15 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Man kann zwar nur 15kg mit an Bord nehmen, dafür aber 3 Gepäckstücke, die dieses Gesamtgewicht nicht überschreiten dürfen!
Kennzeichen

5O - dies findet sich oft in der Flugnummer

FPO, FRENCH POST

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.