FlyKiss


Für November 2016 ist der Start von FlyKiss vorgesehen. Es handelt sich um einen französische Regionalfluggesellschaft. Ziele in Frankreich sind Clermont-Ferrand, Brest, Lille, Nizza und Straßburg. International wird London angeflogen. Auf der Karte des Landes ist auffällig, dass die Destinationen am Rand liegen und eine Zugfahrt zwischen Ihnen meist recht lange und mit Umsteigen verbunden sind. Das Flugzeug ist hier also eine echte Alternative.

Geflogen wird mit kleineren Jets wie der Embraer E145, die knapp 50 Passagieren Platz bietet. Die für den April 2016 angekündigte Flugverbindung zwischen Lorient und Lyon St. Exupery wird erstmal nicht angeboten.

Es gibt drei Flugtarife: Basic (ohne Koffer), Optimum (mit 15kg Koffer) und Premium (mit 20kg Koffer).

FlyKiss Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0820 67 05 06 (Frankreich!)
Webseite http://fly-kiss.com/
Gegründet 2016
Hauptsitz Clermont-Ferrand
Flotte

5

Embraer 145 sind kleine Düsenmaschinen
Gepäck

10 kg Handgepäck

Bei den kleinen Maschinen kann es passieren, dass Ihnen beim Boarding nahegelegt wird, das Gepäck doch im Gepäckraum verstauen zu lassen. Deshalb würde ich wertvolle Gegenstände wie Laptops, iPads etc immer separat in einen kleinen Beutel oder dergleichen packen. Ein Koffer ist bis 20kg ist im Basic Ticket nicht enthalten und wird mit 45 Euro pro Strecke extra berechnet!
Essen an Bord

Inklusive

Ein kleiner Snack plus ein Getränke (Tee, Wasser, Kaffee) sind im Preis Ticketpreis inklusive.
Kennzeichen KT - dies findet sich oft in der Flugnummer

Alle Angaben ohne Gewähr.