Fly Egypt


Fly Egypt, die billig Airline des beliebten Urlaubslandes Ägypten wurde erst 2014 gegründet, kündigt aber eine Flottenvergrößerung in der kommenden Zeit an. Mit dem Badeort Hurghada, direkt am Roten Meer, will FlyEgypt den Flughafen Paderborn-Lippstadt verbinden und einmal pro Woche Urlauber in die Sonne fliegen. Des weiteren gibt es noch attraktive Angebote in das nahegelegen Jordanien, wo die berühmte Felsenstadt Petra bestaunt werden kann. Deutsche Urlauber sehen Fly Egypt vor allem im saisonalen Charterflugverkehr. So verband in der Wintersaison 2016 / 2017 diese Airline die Flughäfen Erfurt / Weimar und den ägyptischen Badeort Hurghada immer samstags.

Geflogen wird innerhalb des Landes ab entweder in Sharm El Sheik, auf der Sinaihalbinsel, ab Alexandria, nördlich Kairos, ab Asyut in Mittelägypten oder Sohag am Westufer des Nils. Von dort aus geht es wie bereits erwähnt nach Amman in Jordanien sowie in die Emirate Kuwait und Abu Dhabi. Derzeit ist die Airline noch klein, doch vieles steht am Plan der Billigairline, daher lohnt es sich, ein Auge auf zukünftige Angebote von FlyEgypt zu haben.

Zu beachten ist, dass diese Fluggesellschaft zwei Service-Klassen an Bord anbietet.

Fly Egypt Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline (002) 02 226 944 65
Webseite http://flyegypt.today/
Gegründet 2014
Hauptsitz Kairo
Flotte

3

geflogen wird mit Boeing 737-800 NG (Next Generation)
Boarding Check-In variiert je nach Airport. FlyEgypt empfiehlt daher sich vorab zu informieren.
Gepäck

5 kg Handgepäck

Wie bei günstig Airlines üblich muss man für das Gepäck extra bezahlen.
Kennzeichen

FT - dies findet sich oft in der Flugnummer

FEG, SKY EGYPT

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.