Swoop


Die junge kanadische Fluggesellschaft wurde erst im Jahr 2017 gegründet und bietet Flüge ab Juni 2018 an. Bisher auf dem Plan stehen fünf Flughäfen innerhalb Kanadas: Abbortsford, Edmonton, Halifax, Winnipeg und Hamilton, der auch als Hauptflughafen vorgesehen ist.

Swoop ist eine Tochterairline der kanadischen Billigairline und zweitgrößten Fluggesellschaft des Landes WetJet und hat wie diese ihren Sitz in Calgary. Mit noch günstigeren Preisen sollen Inlandsflüge in Kanada für Jeden erschwinglich sein. Der Passagier kann selbst entscheiden, welche Komfortspecials er dazu buchen möchte, oder ob er nur den Platz zahlt und damit am Günstigsten fliegt. Optional können Snacks, Gepäck oder ein Unterhaltungspaket zu relativ günstigen Preisen auf den Basispreis dazu gebucht werden. Trotz der kleinen Tarife soll die Sicherheit der Gäste nicht zu kurz kommen.

Mit Standardisierungen in Flugzeuggröße oder Sitzkonfiguration können die günstigen Preise bereitgestellt werden. Wie bei den meisten Low-Cost-Airlines üblich, kann man ab 24 Stunden bis zu einer Stunde vor Abflug online einchecken. Wer das lieber am Schalter erledigt, sollte am Flughafen mehr Zeit einplanen. Ab drei Stunden vor dem Flug sind sie geöffnet.

Die Boeing 737-800 bietet Platz für 189 Passagieren. Für anspruchsvollere Fluggäste gibt es ca. 39 Sitze mit extra Beinfreiheit. Wifi soll angeboten werden und Steckdosen sollen an jedem Platz vorhanden sein. Zudem ist sie eine der umweltfreundlichsten Flotten ihrer Klassen im Bezug auf C02 Verbrauch. Swoop sieht sich nicht als "die Einzige und Beste" Ultra-Low-Cost-Airline in Kanada und möchte damit eine weitere Option zu den Bisherigen bieten. Die wohl größte Konkurrenz wird die Fluggesellschaft Jetlines, die sich genau wie Swoop im Aufbau befindet und Mitte 2018 in Betrieb gehen soll. Die bisher geplanten Zielflughäfen sind bei beiden Fluggesellschaften an einigen Stellen deckungsgleich.

Swoop gilt als Billigflieger

Swoop Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 1-587-441-1001
Webseite https://www.flyswoop.com/
Gegründet 2017
Hauptsitz Calgary
Flotte

4

Geflogen wird mit modernen Boeing 737-800
Gepäck Wie bei allen Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaften muss für jedes Extra auch eine zusätzliche Gebühr bezahlt werden. Handgepäck kostet ca. 35 Dollar extra.
Kennzeichen

WO - dies findet sich oft in der Flugnummer

WSW, SWOOP

Alle Angaben ohne Gewähr.