Belavia


Die weißrussische Fluggesellschaft Belavia hat den Wandel von der typischen Ostblock-Airline zur modernen Fluggesellschaft mit viel westlichem Fluggerät geschafft. Sie ist nicht nur der größte nationale Carrier, sondern führt auch Regierungsflüge durch und expandiert weiter in der Region. Die 6 täglichen Flüge nach Moskau Domododevo zeigen das deutlich. Die Flugstrecke von Minsk (MSQ) in die russische Hauptstadt bildet eine wichtige Achse für das Unternehmen.

Ebenfalls stark ist man auf der Strecke von Minsk nach St. Petersburg (LED), nach Kaliningrad (KGD), Tiflis (TBS) und Astana (TSE). Weitere wichtige Reiseziele in Europa sind Prag, Amsterdam, Paris, Istanbul, Stockholm und Vilnius. Es gibt ein Interline Abkommen mit der skandinavischen SAS.

Die Airline hat schon diverse Preise bekommen. So ist sie 2015 vom Moskauer Flughafen Domodedowo zur pünktlichsten Airline ernannt worden, weil von 520 Flügen genau 495 püntklich waren (95%). Von Deutschland fliegt die Belavia von Frankfurt, Berlin und Hannover nach Minsk. Aus dem deutschsprachigen Raum wäre die Lufthansa und die Austrian Airlines eine Alternative, meist dann aber mit Umstieg.

Belavia Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline (+375 17) 220-25-55
Webseite http://www.belavia.by/
Gegründet 1996
Hauptsitz Minsk
Flotte

25

Boeing 737, Canadair Jets und Embraers befinden sich in der Flotte
Passagiere pro Jahr 3,0 Millionen
Gepäck

20 kg Freigepäck

8 kg Handgepäck

Gäste der Businessclass dürfen als Handgepäck 12kg anstatt der 8kg (Economy) mit an Bord nehmen. In der Premium Economy Class und in der Business Class darf man außerdem 30kg Freigepäck im Laderaum befördern lassen.
Kennzeichen

B2 - dies findet sich oft in der Flugnummer

BRU, BELAVIA

Flugziele Belavia

Belavia steuert insgesamt 25 Flughäfen in 20 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Belavia in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Belavia ist der Flughafen Minsk Intl 2 in Minsk 2. Die meisten Flughäfen - insgesamt 4 oder 16 Prozent - steuert die Airline in Russland an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Belavia. Der Flughafen Minsk Intl 2 ist blau markiert:

Wichtige Airports für Belavia

Länder, die von Belavia angeflogen werden

Folgende Länder werden von Belavia angeflogen: Russland, Deutschland, Italien, Zypern, Tschechische Republik, Estland, Frankreich, Großbritannien, Georgien, Israel, Libanon, Lettland, Niederlande, Armenien, Polen, Österreich, Aserbaidschan, Türkei, Weißrussland, Ukraine.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.