Severstal


Die Fluggesellschaft Severstal kommt aus Tscherepowez, welches die größte Stadt in der russischen Oblast Wologda ist und ca. 500km nördlich von Moskau liegt. Die Region ist ein Schwerpunkt der Eisen- und Stahlindustrie und ein Zentrum des Eishockeys. Vorwiegend werden Flüge innerhalb Russlands angeboten. Das sind dann die Flughäfen von Anapa, Jekatarinburg, Gelendschik, Minsk, Moskau-Vnukovo, Murmansk, St. Petersburg und weiteren Orten. Weitere Ziele wie Petrosawodsk in Karelien, Helsinki (Finnland), Weliki Ustjug und die Bergbaustadt Kirowsk haben für Geschäftsreisende eine hohe Bedeutung. Städtereisende und Urlauber nutzen die Flüge nach Prag (Tschechien) oder Burgas in Bulgarien.

Geflogen wird mit 6 Maschinen westlicher Bauart, dem dem Bombardier Canadair Regionaljet CRJ-200 mit einer Kapazität für 50 Passagiere.

Severstal Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +7 (8202)675-222
Webseite http://www.severstal-avia.ru/
Gegründet 2002
Hauptsitz Tscherepowez
Flotte

6

Regionaljets
Gepäck

15 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Bei vielen Flügen sind nur 15kg Freigepäck. Bei anderen Zielen wie Moskau, St. Petersburg, Veliki Ustjug, Murmansk, Uchta, Apatity, Kaliningrad und Helsinki sind 20kg kostenlos inkludiert.
Kennzeichen

D2 - dies findet sich oft in der Flugnummer

SSF, SEVERSTAL

Alle Angaben ohne Gewähr.