Sun d'Or International Airlines


Sun d'Or wurde am 01. Oktober 1977 als 100 % Tochtergesellschaft von El Al Charter Service gegründet. Zu dieser Zeit War El Al eine staatlich geführte Fluggesellschaft. Nur vier Jahre später erhielt die Fluggesellschaft den Zusatz und ihren jetzigen Namen "Sun d'Or International Airlines". Der Name setzt sich aus dem englischen Wort "Sun" (Sonne) und dem französischen Namensteil "d'Or" (Golden) zusammen. Im Jahr 2005 wurde die Fluggesellschaft, wie ihr Mutterunternehmen El Al, privatisiert.

Mit der Zeit hat sich Sun'd Or auf dem Chartermarkt etabliert und bietet interessante Ziele in Europa an. Angeflogen werden neben Israel auch andere große europäische Städte wie Lissabon, Barcelona, Valencia, Paris,.... Auf dem deutschen Markt werden die Flughäfen München MUC vom Heimatflughafen Tel Aviv angeflogen. Die Airline mit ihren Flugzeugen der Firma Boeing befördert auf der Mittelstrecke sowohl Touristen und zusätzlich Fracht nach Israel und umgekehrt.

Die Zusammenarbeit mit dem Mutterunternehmen El Al ist sowohl bei der Beförderung der Passagiere, als auch bei der Instandhaltung der Flugzeuge vorbildlich.

Sun d'Or International Airlines bietet vorrangig Charterflüge an

Sun d'Or International Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline + 972 3 9771131
Webseite http://www.sundor.co.il/
Gegründet 1977
Hauptsitz Tel Aviv
Flotte 2
Boarding Fluggäste haben die Möglichkeit zwischen 24 – 3 Stunden vor Abflug nach Israel und 27 – 3 Stunden vor Abflug von Israel ein Online Check-in zu machen. Fluggäste mit einem E-Ticket können in dem gleichen Zeitraum in vielen Zielgebieten am Flughafen auch ein Express Check-in durchführen. Unter den Flughäfen ist auch Berlin-Schönefeld SXF und Frankfurt FRA.
Gepäck

23 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck

23 kg in der Economy Class / 32 kg in der Buisness Class in einer Größe (Länge + Breite + Höhe) von bis zu 158 cm. Handgepäck liegt bei 10 kg mit einer Gesamtgröße (Länge + Breite + Höhe) von bis zu 115 cm.
Essen an Bord

Inklusive

Je nach Strecke werden entweder Sandwiches, Snacks oder eine warme Mahlzeit serviert. Spezielle Mahlzeiten müssen bis zu 72 Stunden vor Abflug telefonisch oder über den Veranstalter angemeldet werden.
Vielflieger-Programm

Ja

Für Sun d’or Gäste steht das El Al Frequent Flyer Club zur Verfügung. Je nach Strecke und Entfernung können die Gäste Punkte sammeln und Sie dann auch für El Al Flüge eintauschen. Mitglieder des Matmid Fliegerprogramms können je nach Mitgliedskarte und Klasse 2-3 Gepächstücke bis zu 32 kg mitnehmen.
Kennzeichen

LY - dies findet sich oft in der Flugnummer

ERO, ECHO ROMEO

Flugziele Sun d'Or International Airlines

Sun d'Or International Airlines steuert insgesamt 11 Flughäfen in 7 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Sun d'Or International Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Sun d'Or International Airlines ist der Flughafen Tel Aviv Ben Gurion in Tel-Aviv. Die meisten Flughäfen - insgesamt 3 oder 27 Prozent - steuert die Airline in Deutschland an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für Sun d'Or International Airlines. Der Flughafen Tel Aviv Ben Gurion ist blau markiert:

Wichtige Airports für Sun d'Or International Airlines

Länder, die von Sun d'Or International Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Sun d'Or International Airlines angeflogen: Deutschland, Israel, Schweiz, Spanien, Frankreich, Italien, Russland.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.