Ariana Afghan Airlines


Diese Airline steht auf der schwarzen Liste der Euopäischen Union

Ariana Afghan Airlines ist die größte afghanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kabul. Die Gesellschaft befindet sich in Staatsbesitz und bedient von ihrer Basis am Flughafen Kabul aus nationale und internationale Ziele. Nach der Machtübernahme der Taliban wurde der Flugbetrieb zwischenzeitlich eingestellt und erst nach der Entmachtung der Taliban wurde der Flugbetrieb im Dezember 2001 wieder aufgenommen.

Ab dem Jahr 2006 stand die Airline auf der Liste der Betriebsuntersagungen (schwarze Liste der EU) für den Luftraum der Europäischen Union. Flüge nach Europa (Frankfurt) dürfen daher nur noch mit einem von einer anderen Fluggesellschaft gecharterten Flugzeug (Ariana fliegt mit einem Airbus A310) durchgeführt werden. Gleichwohl kam es am 23. März 2007 zu einem Zwischenfall beim Anflug auf den Flughafen Istanbul. Der Airbus A300 kam beim Landeanflug von der Piste ab und wurde dabei schwer beschädigt, dabei wurden die 50 Passagiere glücklicherweise nicht verletzt.

Studenten gewährt die afghanische Fluggellschaft 25 Prozent Ermäßigung, wenn sie nicht älter als 28 Jahre und in Besitz eines gültigen internationalen Studentenausweises sind. 30 Prozent Nachlass auf den Ticketpreis erhalten Reisende mit einem gültigen Diplomatenpass. Neu im Angebot ist auch der "Family Fare": Kinder, die in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern fliegen, bekommen eine Ermäßigung von 40 Prozent. Die Strecke Frankfurt - Kabul bedient Ariana Afghan Air lines jeden Montag und Freitag. Abflug in Frankfurt ist am Abend. Ankunft in Afghanistan ist am nächsten Mittag Ortszeit.

Ariana Afghan Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +93 20-2100351
Webseite http://www.flyariana.com/
Hauptsitz Kabul / Afghanistan
Flotte

10

Ariana Afghan Airlines besitzt u.a. 2 Airbus A300 B4-200 und 6 Boeing 727-200
Gepäck

20 kg Freigepäck

20 kg Freigepäck
Kennzeichen

FG - dies findet sich oft in der Flugnummer

AFG, 255, AR, ARIANA

Flugziele Ariana Afghan Airlines

Ariana Afghan Airlines steuert insgesamt 16 Flughäfen in 12 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Ariana Afghan Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Ariana Afghan Airlines ist der Flughafen Kabul in Kabul. Die meisten Flughäfen - insgesamt 4 oder 25 Prozent - steuert die Airline in Afghanistan an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Ariana Afghan Airlines. Der Flughafen Kabul ist blau markiert:

Wichtige Airports für Ariana Afghan Airlines

Länder, die von Ariana Afghan Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Ariana Afghan Airlines angeflogen: Afghanistan, Saudi-Arabien, Indien, Iran, Kuwait, Russland, Tadschikistan, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Aserbaidschan, China, Deutschland.

Alle Angaben ohne Gewähr.