Shanghai Airlines


Shanghai Airlines wurde 1985 als Chinas erstes Multi-Gesellschaftsunternehmen gegründet. Die Gründer waren damals das "Shanghai Municipal Government" und die "Shanghai Local Enterprises". Zu Beginn wurden nur nationale Ziele angeflogen, doch seit 1997 werden auch internationale Destinationen bedient.

Ein weiterer Meilenstein war auch 2002 die Aufnahme von Shanghai Airlines in der Börse von Shanghai. Nur vier Jahre später stieg man mit Hilfe eines Tochterunternehmens in den Frachtmarkt ein. Im Jahr 2007 wurde man Mitglied in der Star Alliance. Nach der Übernahme von China Eastern Airlines im Juni 2009 wechselte man aber zum Sky Team.

Zusammen mit China Eastern Airlines verfügt man über ein beachtliches Flugnetz mit über 140 nationalen und internationalen Flugzielen. Alleine in China werden über 60 große und mittelgroße Städte angeflogen. Zu den internationalen Zielen gehören unter anderem Hong Kong, Macau, Taiwan (China), Japan, South Korea und Thailand. Shanghai Airlines operiert überwiegend mit einer Flugflotte aus Boeing 737 und 757.

Shanghai Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +86 1010 5858
Webseite http://www.shanghai-air.com/
Gegründet 1985
Hauptsitz Jing’an District, Shanghai
Allianz Skyteam
Flotte 68
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Die Freigepäckgrenze für Economy Class Passagiere die von China in die USA oder Kanada fliegen ist 2 x 23 kg mit einer maximalen Größe (Länge + Breite + Höhe) von bis zu 158 cm für ein Gepäckstück. Beide Koffer zusammen dürfen die Maße von 273 cm nicht überstreiten. Sonst gilt für nationale Flüge 40 kg für „First Class Passagiere“, 30 kg für „Buisness Class Passagiere“ und 20 kg für „Economy Class Passagiere“.
Essen an Bord Inklusive
Vielflieger-Programm

Ja

Das Vielflieger-Programm des Mutterunternehmen China Eastern Airlines wird auch von einigen weiteren Airlines der Sky Team Alliance (Aerolineas Argentinas, Middle East Airlines,... ) akzeptiert.
Kennzeichen

FM - dies findet sich oft in der Flugnummer

CSH, SHANGHAI AIR

Flugziele Shanghai Airlines

Shanghai Airlines steuert insgesamt 21 Flughäfen in 8 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Shanghai Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Shanghai Airlines ist der Flughafen Shanghai Pu Dong in Shanghai. Der Flughafen Shanghai Hongqiao ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 12 oder 57 Prozent - steuert die Airline in China an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Shanghai Airlines. Der Flughafen Shanghai Pu Dong ist blau markiert:

Wichtige Airports für Shanghai Airlines

Länder, die von Shanghai Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Shanghai Airlines angeflogen: China, Südkorea, Thailand, Taiwan, Vietnam, Hongkong, Kambodscha, Macao.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.