Air Greenland


Um in Grönland voranzukommen stehen zahlreiche kleine Flughäfen und Landeplätze zur Verfügung. Mit Air Greenland erreicht man die meisten Ziele. Dazu werden Verbindungen nach Dänemark angeboten. Besonders wichtig ist der Flughafen Kangerlussuaq (SFJ), denn von hier aus gibt es die Verbindungen nach Kopenhagen (CPH), Nook (GOH), Sisimiut (JHS) -beide im mittleren Westen-; Ilulissat (JAV) in Nordgrönland, Aasiaat (JEG), Manitsoq (JSU) und Narsasuaq (UAK) im Süden. Aalborg in Dänemark und Reykjavik in Island sind weitere "Fernziele" der Airline. Ab Deutschland gibt es Zubringerflüge mit SAS von Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart, Hannover und Hamburg.

Um diese teilweise sehr dünn besiedelten Gebiete zu erreichen ist man in früheren Zeiten mit dem Wasserflugzeug nur in den Sommermonaten oder mit Helikoptern unterwegs gewesen. Jetzt befindet sich in der Flotte sogar ein großer Airbus A330 mit 278 Sitzen. Die 6 Dash-8-200 Turboprops stellen das Arbeitstier in der Flotte dar. Die Super King Air mit 8 Sitzplätzen ist das kleinste Flugzeug. Dazu gesellen sich noch 3 Helikopter-Typen.

Es gibt sogar im Sommer Flüge von Kangerlussuaq nach Hamburg, aber diese sind auf dem freien Markt so einfach nicht buchbar. Das sind Flüge für Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten, die Crew-Mitglieder und Kreuzfahrtgäste hin und herfliegen möchten.

Air Greenland Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069-25 62 88 892
Webseite https://www.airgreenland.com/
Gegründet 1960
Hauptsitz Nuuk
Flotte

10

Zu den 10 Flugzeugen gibt es noch eine zweistellige Zahl von Hubschraubern.
Gepäck

20 kg Freigepäck

8 kg Handgepäck

In der Businessclass, die es im großen Airbus gibt, haben Sie 10kg mehr Freigepäck und noch ein zweites Handgepäckstück frei. Eine Besonderheit gibt es für Passagiere, die nur mit Handgepäck reisen möchten. In dem Fall sind 15kg für das Handgepäck erlaubt, man darf aber die Größe (Außenmaße) 55 x 40 x 23 cm auch dabei nicht überschreiten.
Essen an Bord

Inklusive

Auf den inländischen Dash 8 Flügen gibt es Kaffee, Tee, Wasser, Saft und Kekse. Auf den längeren Flügen darf man eine warme Mahlzeit erwarten. Bei Flügen von Grönland nach Dänemark werden Getränke und eine warme Mahlzeit serviert sowie Kaffee und Tee. Des Weiteren erhalten Passagiere in der Business Class ein 3-Gang Menü. Spezialmenüs wie zum Beispiel ein vegetarisches Menü oder ein Kindermenü können vorab bestellt werden. Auf den Helikopterflügen begnügt man sich mit der tollen Aussicht.
Kennzeichen

GL - dies findet sich oft in der Flugnummer

GRL, GREENLAND

Flugziele Air Greenland

Air Greenland steuert insgesamt 19 Flughäfen in 2 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Air Greenland in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Air Greenland ist der Flughafen Ilulissat in Ilulissat. Die Airline führt den Flughafen Kangerlussuaq als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Godthab Nuuk ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 18 oder 95 Prozent - steuert die Airline in Grönland an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Air Greenland. Der Flughafen Ilulissat ist blau markiert:

Wichtige Airports für Air Greenland

Länder, die von Air Greenland angeflogen werden

Folgende Länder werden von Air Greenland angeflogen: Grönland, Dänemark.

Alle Angaben ohne Gewähr.