Kingfisher Airlines


Im Jahr 2013 wurde Kingfisher die Fluglizenz aus wirtschaftlichen Gründen entzogen.

Kingfisher Airlines gilt als Billigflieger

Kingfisher Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Kennzeichen

IT - dies findet sich oft in der Flugnummer

KFR, KI, KINGFISHER

Flugziele Kingfisher Airlines

Kingfisher Airlines steuert insgesamt 66 Flughäfen in 10 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Kingfisher Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Kingfisher Airlines ist der Flughafen Delhi in Delhi. Die meisten Flughäfen - insgesamt 57 oder 86 Prozent - steuert die Airline in Indien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Kingfisher Airlines. Der Flughafen Delhi ist blau markiert:

Wichtige Airports für Kingfisher Airlines

Länder, die von Kingfisher Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Kingfisher Airlines angeflogen: Indien, Sri Lanka, Niederlande, Nepal, Singapur, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Bangladesch, Großbritannien, Hongkong.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.