Air Malta


Air Malta ist die wichtigste Fluggesellschaft des Inselstaates im Mittelmeer. Die Flieger mit dem Malteser Kreuz sind schon seit Jahrzehnten in Europa bekannt. In Deutschland werden einige Flughäfen wie Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt und Stuttgart angeflogen.

Mit den Code-Share Partnern Lufthansa, Czech Airlines und Turkish Airlines gibt es attraktive Anschlußflüge und Zubringerflüge für die internationalen Strecken. Im Jahr 2010 war die Flottenerneuerung abgeschlossen. Die vorher betriebenen Boeing 737 wurden durch die modernen Airbus-Jets der Baureihen A319 und A320 ersetzt. Bis 24 Stunden vor Abflug kann man Sportgepäck anmelden, welches von Air Malta traditionell zu günstigen Tarifen mitgenommen wird: Tauchausrüstung, Golfschläger usw. Gerade Tauchgepäck erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kunden, da Malta eine der bevorzugten Tauchdestinationen im Mittelmeer ist.

Air Malta Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 01806-20 30 40 (20 Cent aus dem dt Festnetz)
Webseite http://www.airmalta.com/
Gegründet 1974
Hauptsitz Malta
Flotte 12
Boarding Der Web-Check-In ist 24h Stunden bis 2 Stunden vor Abflug möglich. Auch die Technik für den Handy-Check-In ist bereits erprobt worden.
Gepäck

20 kg Freigepäck

8 kg Handgepäck

Das Handgepäck darf die maximalen Maße von 18x45x50cm nicht überschreiten. Für Kleinkinder dürfen die Erwachsenen noch 10kg aufgegebenes Gepäck mitnehmen.
Essen an Bord

Inklusive

Der Umfang der Verpflegung hängt von der Dauer des Fluges ab. Auf Kurzstrecken hat man die Wahl zwischen O-Saft und Wasser, bei Flügen, die länger als 1h20 Minuten gehen bekommt man ein kaltes Frühstück oder Snacks.
Vielflieger-Programm

Ja

Flypass
Kennzeichen

KM - dies findet sich oft in der Flugnummer

AMC, AIR MALTA

Flugziele Air Malta

Air Malta steuert insgesamt 39 Flughäfen in 17 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Air Malta in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Air Malta ist der Flughafen Malta Luqa in Malta. Die meisten Flughäfen - insgesamt 10 oder 26 Prozent - steuert die Airline in Deutschland an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Air Malta. Der Flughafen Malta Luqa ist blau markiert:

Wichtige Airports für Air Malta

Länder, die von Air Malta angeflogen werden

Folgende Länder werden von Air Malta angeflogen: Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, Russland, Schweiz, Griechenland, Ungarn, Libyen, Malta, Niederlande, Österreich, Türkei, Belgien, Bulgarien, Zypern, Dänemark.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.