Air New Zealand


Air New Zealand ist nicht nur die wichtigste Fluggesellschaft in Neuseeland, sondern mit zahlreichen Strecken auch für die gesamte Ozeanienregion ein Mobilitätsgarant. Wichtige inländische Flughäfen sind das Drehkreuz Auckkland, Rolorua, Wellington, Christchurch, Dunedin und Queenstown.

International werden Pazifikinseln und Südseeziele wie Rarotonga, Nadi, Tonga oder Papeete angeflogen. Es bestehen weitere Streckenverbindungen nach Japan (Osaka und Toyko), China, Frankfurt, München und London sowie nach Johannesburg in Südafrika. Ein bedeutender Markt ist die USA mit den Westküste- Reisezielen Los Angeles, San Francisco und das kanadische Vancouver. Diese Airports sind wichtige Star Alliance Drehkreuze und garantieren passende Anschlussflüge mit den Partnerfluggesellschaften.

Air New Zealand Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0800 183 0619
Webseite http://www.airnewzealand.de/
Gegründet 1940
Hauptsitz Auckland
Allianz Star Alliance
Flotte 99
Passagiere pro Jahr 13,0 Millionen
Boarding Seien Sie frühzeitig am Airport und checken Sie mindestens 2 Stunden vor den interkontinentalen Flügen ein. Wenn Sie von Christchurch nach Auckland auf der Flugnummer NZ34, NZ90 oder NZ98 reisen, fliegen Sie in Christchurch vom internationalen Terminal ab. Sie müssen 60 Minuten vor Abflug an den internationalen Abfertigungsschaltern einchecken.
Gepäck

23 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Die Ecomy Fluggäste dürfen nur 1 Gepäckstück kostenfrei mitnehmen. Bei der Premium Economy Class und für Business-Premier-Passagiere sieht das besser aus. Wenn Sie mit NZ nach oder via USA reisen, ist kein weiterer persönlicher Gegenstand (z.B. Kamera oder Laptop) außerhalb der 7kg Handgepäckmenge erlaubt!
Essen an Bord

Inklusive

Der Stil der Speisen und Getränke auf den Langstreckenverbindungen und in der Economy-Class ist modern und innovativ, mit einem Schwerpunkt auf neuseeländische Geschmacksrichtungen.
Vielflieger-Programm

Ja

Vielflieger können bei NZ auch ihre Lufthansa Miles & More Karte einsetzen.
Kennzeichen

NZ - dies findet sich oft in der Flugnummer

ANZ, NEW ZEALAND

Flugziele Air New Zealand

Air New Zealand steuert insgesamt 66 Flughäfen in 20 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Air New Zealand in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Air New Zealand ist der Flughafen Auckland in Auckland. Die meisten Flughäfen - insgesamt 27 oder 41 Prozent - steuert die Airline in Neuseeland an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Air New Zealand. Der Flughafen Auckland ist blau markiert:

Wichtige Airports für Air New Zealand

Länder, die von Air New Zealand angeflogen werden

Folgende Länder werden von Air New Zealand angeflogen: Neuseeland, Australien, Vereinigte Staaten (USA), Kanada, China, Deutschland, Cookinseln, Japan, Mexiko, Neukaledonien, Norfolkinsel, Niue, Französisch-Polynesien, Österreich, Tonga, Vanuatu, Samoa, Fidschi, Großbritannien, Hongkong.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.