Malawian Airlines


Der Staat Malawi liegt im Südosten Afrikas und ist ein sogenannter Binnenstaat, weil es keinen Zugang zum Meer gibt. Die Hauptstadt ist Lilongwe. Malawian Airlines ist als Nachfolgerin der 2012 gestoppten Malawi Air der Staatscarrier in dieser Region. In Malawi gibt es zwei Flughäfen, die für diese Gesellschaft von Bedeutung sind, das ist Blantyre (BLZ) und Lilongwe (LLW).

Weitere Destinationen sind Beira (BEW), Nampula (APL) und Tete (TET) jetweils in Mosambique, Daressalam (DAR) in Tansania, Harare (HRE) in Simbabwe, Johannesburg (JNB) in Südafrika und Lusaka (LUN) in Sambia. Es besteht eine strategische Partnerschaft mit Ethiopian Airlines.

Malawian Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +(265) 1 774 605
Webseite http://www.malawian-airlines.com/
Gegründet 2013
Hauptsitz Lilongwe
Flotte

2

Es wird mit Boeing 737 und Dash 8
Gepäck

23 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

In der Business Class kann man bis zu 32kg kostenlos als Koffer einchecken.
Vielflieger-Programm

Ja

Sheba Miles ist das Meilenprogramm von Ethiopian Airlines, was ebenfalls genutzt werden kann.
Kennzeichen

3W - dies findet sich oft in der Flugnummer

MWI, MALAWIAN

Flugziele Malawian Airlines

Malawian Airlines steuert insgesamt 6 Flughäfen in 5 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Malawian Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Malawian Airlines ist der Flughafen Lilongwe in Lilongwe. Die meisten Flughäfen - insgesamt 2 oder 33 Prozent - steuert die Airline in Malawi an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für Malawian Airlines. Der Flughafen Lilongwe ist blau markiert:

Wichtige Airports für Malawian Airlines

Länder, die von Malawian Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Malawian Airlines angeflogen: Malawi, Kenia, Tansania, Südafrika, Sambia.

Alle Angaben ohne Gewähr.