Eastern Airways


Im britischen Regionalflugmarkt hat sich Eastern Airways einen großen Namen gemacht. Die Fluggesellschaft aus Kirmington hat ihren Flugplan so abgestimmt, dass Business-Kunden die 5x wöchentlich durgeführten Flüge zu schätzen wissen und auch darauf vertrauen können, dass bei den meisten Verbindungen der Tagesrand bedient wird. Somit kann man bei Geschäftsterminen die teuren Übernachtungskosten einsparen.

Im Fokus stehen britische Reiseziele wie Birmingham, East Midlands (nicht weit von Nottingham), Leeds/Bradford, Newcastle und solche Flughäfen wie Aberdeen in Schottland oder Cardif in Wales. Auch der hohe Norden in Form von Stornoway oder Wick John O´Groats Wird angeflogen genauso wie das für die Ölindustrie und Fischereiwirtschaft so wichtige Stavanger in Norwegen. Eastern Airways arbeitet im internationalen Flugmarkt mit Emirates zusammen.

Eastern Airways Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0870 366 9100
Webseite http://www.easternairways.com/
Gegründet 1997
Hauptsitz Kirmington
Flotte

31

In der Flotte befinden sich Propellerflugzeuge des Herstellers Saab, aber auch verschiedene Jets kleineren Typs. Alle haben die 2er und 1er Sitzkonfiguration in einer Reihe gemeinsam.
Gepäck

15 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck

Je nach Flugzeugtyp können Sie nicht so viel Handgepäck mitnehmen wie in den sonst üblichen Mittelstreckenjets der anderen Airlines. Die Maximalgröße ist eh auf 56cm x 45cm x 25cm begrenzt. Es kann passieren, dass man das Handgepäck vor dem Abflug abgenommen bekommt und nicht mit in die Kabine nehmen kann. Am besten ist es immer, wenn man die Tasche unter dem Vordersitz platzieren kann. Übergepäck wird mit ca. 6 Pfund pro Kilogramm berechnet.
Vielflieger-Programm

Ja

Mit dem 4-4-3 Route Pass erhalten Sie bei der Buchung von 4 Flügen einen kostenlos in Form einer 25% Preisreduzierung dazu. Es sollte sich um 4 sogenannte Roundtrips (als Hin- und Rückflug) handeln.
Kennzeichen

T3 - dies findet sich oft in der Flugnummer

EZE, EASTFLIGHT

Flugziele Eastern Airways

Eastern Airways steuert insgesamt 17 Flughäfen in 2 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Eastern Airways in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Eastern Airways ist der Flughafen Aberdeen in Aberdeen. Die Airline führt den Flughafen Humberside als ihren Hauptflughafen an. Die meisten Flughäfen - insgesamt 14 oder 82 Prozent - steuert die Airline in Großbritannien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Eastern Airways. Der Flughafen Aberdeen ist blau markiert:

Wichtige Airports für Eastern Airways

Länder, die von Eastern Airways angeflogen werden

Folgende Länder werden von Eastern Airways angeflogen: Großbritannien, Norwegen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.