SriLankan Airlines


SriLankan Airlines war in den 70er und 80er Jahren als Air Lanka bekannt. Danach folgte die Umbenennung, Privatisierung und Zusammenarbeit mit Emirates, die maßgeblich zur Flottenerneuerung beigetragen hat.

Die Fluggesellschaft konzentriert sich auf Langstreckenverbindungen nach Colombo und Anschlussflügen ins benachbarte Indien oder auf die Malediven. Insgesamt werden 34 Ziele in 22 Ländern Europas, dem Nahen Osten, Südasien, Südostasien und dem Fernen Osten angeboten. Drehscheibe für den weltweiten Linienverkehr ist für SriLankan Airlines der Bandaranaike International Airport in Colombo (BIA) als Ausgangspunkt für schnelle Flugverbindungen im gesamten Streckennetz. BIA wurde als bester Flughafen in Südasien ausgezeichnet und verfügt über ein neues Terminal mit Aerobridges, bequemen Lounges und einem Duty-Free-Einkaufszentrum, das in der Region einzigartig ist.

Alle Flugsitze (sowohl Business- als auch Economy-Class) sind mit einem modernen Entertainment-System mit 18 Video-Kanälen in den Rückenlehnen, 22 Audiokanälen und 16 Videospielen ausgestattet, in der Business-Klasse können die Passagiere zusätzlich ihr Wunschvideo auswählen.

Ein Beitritt zur Airline allianz oneworld (u.a. Air Berlin) ist für Ende 2013 geplant. Cathay Pacific unterstützt den Beitritt zu der Allianz als sogenannte Sponsor-Airline. Colombo wird außerdem schon vom oneworld Mitglied Malaysia Airlines angeflogen.

SriLankan Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +94 19733 5555
Webseite http://wwi.srilankan.aero/
Gegründet 1979
Hauptsitz Colombo
Allianz Oneworld
Flotte 21
Passagiere pro Jahr 35,0 Millionen
Boarding Auf der Website www.srilankan.com können sie 48 Stunden vor der voraussichtlichen Abflugzeit einchecken, die Bordkarte bequem ausdrucken und sich so eventuelle Wartezeiten am Flughafen ersparen. Das Gepäck kann am Abflugtag am Flughafen an den entsprechend gekennzeichneten Check-in-Schaltern in Terminal 2, Halle E, Schalter 965 – 968 aufgegeben werden
Gepäck

20 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Weiterhin gilt eine Freigepäckmenge von 30 KG in der Economy Class und 40 KG in der Business Class.
Essen an Bord

Inklusive

Die europäischen und asiatischen Gerichte und eine Auswahl ausgezeichneter Weine, Sekte und Spirituosen stragen dazu bei, dass Ihr Flug ein echtes kulinarisches Erlebnis wird. Genießen Sie leckere Menüs, die durch viele gesunde Auswahlmöglichkeiten genau auf Sie zugeschnitten sind – ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis in 11.000 m Höhe. Runden Sie diesen Genuss mit unserer Auswahl bester Weine ab.
Vielflieger-Programm

Ja

FlySmiLes ist das Frequent Flyer Programm von SriLankan. Die Mitglieder können drei Stufen erreichen - Gold, Silber und Blau -, für jede Flugmeile werden Punkte gutgeschrieben, die für Upgrades auf Flügen oder für den vergünstigten Einkauf von Produkten und Dienstleistungen genutzt werden können. Inhaber von Vielfliegerkarten der in der Allianz oneworld zusammengeschlossenen Fluglinien bei SriLankan Meilen sammeln und einlösen. Den Teilnehmern stehen ab 2014 die Vorteile und Vergünstigungen des gesamten oneworld-Netzwerks zur Verfügung, unter anderem haben die besten Kunden Zugang zu den über 550 Airport-Lounges weltweit. SriLankan wird außerdem an der umfangreichen Tarifauswahl von oneworld beteiligt sein.
Kennzeichen

UL - dies findet sich oft in der Flugnummer

ALK, SRILANKAN

Flugziele SriLankan Airlines

SriLankan Airlines steuert insgesamt 42 Flughäfen in 27 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge SriLankan Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für SriLankan Airlines ist der Flughafen Colombo Bandaranayake in Colombo. Die meisten Flughäfen - insgesamt 6 oder 14 Prozent - steuert die Airline in Indien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für SriLankan Airlines. Der Flughafen Colombo Bandaranayake ist blau markiert:

Wichtige Airports für SriLankan Airlines

Länder, die von SriLankan Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von SriLankan Airlines angeflogen: Indien, Großbritannien, Saudi-Arabien, Deutschland, Italien, Vereinigte Arabische Emirate, Australien, China, Niederlande, Oman, Frankreich, Katar, Hongkong, Singapur, Indonesien, Thailand, Irland, Vereinigte Staaten (USA), Jordanien, Japan, Südkorea, Kuwait, Sri Lanka, Belgien, Malediven, Bahrain, Malaysia.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.