Carpatair


Carpatair ist neben TAROM eine der größten Fluggesellschaften in Rumänien. Der wichtigste Flughafen ist dabei nicht die rumänische Hauptstadt Bukarest, sondern das in Siebenbürgen gelegene Timisoara. Dieser Flughafen liegt ganz im Westen Rumäniens. Von hier hat man Anschlussflüge nach Araci, Cluj, Sibiu, Craiova, Bukarest oder Konstantia. Nach dem Einstieg der ungarischen Wizzair an diesem Airport begannen allerdings erste Probleme, die im Januar 2014 dazu führten, dass sich die Airline unter Gläubigerschutz begab. Der Flugbetrieb soll extrem abgespeckt aber weiter fortgesetzt werden.

Es ist zu prüfen ob dann international noch die Flughäfen Athen, Florenz, Rom, Bari, Mailand, Turin, Bologna und Venedig angesteuert werden. Man sieht daran, dass ein Schwerpunkt die Flüge nach Italien waren, die auch ab Bukarest ausgebaut wurden. Ab Deutschland werden die Flughäfen München, Düsseldorf und Stuttgart bedient.

Carpatair Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0922 222 050
Webseite http://www.carpatair.com/
Gegründet 1999
Hauptsitz Timişoara
Flotte

4

Die Flotte wurde im Januar 2014 extrem zusammengestrichen.
Flüge pro Jahr 23,0 Tausend
Passagiere pro Jahr 1,0 Millionen
Boarding Ab 24h vor Abflug bis 1h vorher können Sie den Web-Check-In nutzen.
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Zusätzlich zu den 5kg Handgepäck dürfen noch persönliche Dinge wie ein kleiner Fotoapparat, Brille, ein kleiner MP3 Player usw. mit an Bord genommen werden.
Essen an Bord

Inklusive

Bei den internationalen Flügen gibt es je nach Uhrzeit eine Menüauswahl, dazu Softdrinks, Bier oder Wein.
Vielflieger-Programm

Ja

Mit der Carpatair Green Club Mitgliedschaft können Sie Meilen, die sog. Green Points, sammeln.
Kennzeichen

V3 - dies findet sich oft in der Flugnummer

KRP, CARPATAIR

Flugziele Carpatair

Carpatair steuert insgesamt 30 Flughäfen in 7 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Carpatair in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Carpatair ist der Flughafen Temeswar in Timisoara. Der Flughafen Chisinau ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 11 oder 37 Prozent - steuert die Airline in Rumänien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Carpatair. Der Flughafen Temeswar ist blau markiert:

Wichtige Airports für Carpatair

Länder, die von Carpatair angeflogen werden

Folgende Länder werden von Carpatair angeflogen: Rumänien, Italien, Deutschland, Ukraine, Griechenland, Ungarn, Moldawien.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.