Flughafen Caracas

Flughafen Caracas

Airlines am Flughafen Caracas

Insgesamt starten 24 Airlines vom Flughafen Caracas. Die meisten Ziele bedient Conviasa: 13 Flughäfen werden von ihr von hier aus angeflogen, das sind 14 Prozent aller vom Flughafen Caracas abgehenden Strecken.

Grafik "Flughafen Caracas: Strecken nach Fluglinien". Die Werte lauten Conviasa: 13, TAM Linhas Aereas: 11, ASERCA Airlines: 11, Santa Barbara Airlines: 8, Andere: 52

Weitere Airlines, die vom Flughafen Caracas abfliegen sind ASERCA Airlines, Aerolineas Argentinas, Air Canada, Air Europa, Air France, Alitalia, American Airlines, Avianca, COPA Airlines, Caribbean Airlines, Continental Airlines, Cubana, Delta Airlines, Iberia, LAN Airlines, Lacsa / Grupo TACA, Linea Aeropostal Venezolana, Lufthansa, Mexicana, Santa Barbara Airlines, TACA, TAM Linhas Aereas und TAP Portugal .

Reiseziele von Caracas

Vom Flughafen Caracas können 70 andere Flughäfen in insgesamt 29 Ländern angeflogen werden. Das ist eine gute Auswahl. Hauptziel ist der Flughafen Madrid in Madrid.

Die Karte zeigt die 25 häufigsten Flugziele ab Flughafen Caracas.

Fluziele ab Flughafen Caracas

Flugziele nach Ländern

Folgende Länder werden vom Flughafen Caracas aus angeflogen: Argentinien, Aruba, Barbados, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, Frankreich, Italien, Kanada, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Niederlande, Niederländische Antillen, Panama, Peru, Portugal, Puerto Rico, Schweiz, Spanien, Syrien, Trinidad und Tobago, Uruguay, Venezuela und Vereinigte Staaten (USA)

Die meisten Flugziele liegen in Venezuela - 19 Prozent oder 13 Stück.

Grafik "Flughafen Caracas: Flugziele nach Ländern". Die Werte lauten Venezuela: 13, Vereinigte Staaten (USA): 9, Brasilien: 8, Kolumbien: 4, Andere: 36

Folgende Flughäfen werden pro Land angeflogen:

Argentinien
Aruba
Barbados
Bolivien
Brasilien
Chile
Costa Rica
Deutschland
Dominikanische Republik
Ecuador
Frankreich
Italien
Kanada
Kolumbien
Kuba
Mexiko
Niederlande
Niederländische Antillen
Panama
Peru
Portugal
Puerto Rico
Schweiz
Spanien
Syrien
Trinidad und Tobago
Uruguay
Venezuela
Vereinigte Staaten (USA)