Flughafen Durban

Flughafen Durban

Airlines am Flughafen Durban

Insgesamt starten 13 Airlines vom Flughafen Durban. Die meisten Ziele bedient South African Airways: 11 Flughäfen werden von ihr von hier aus angeflogen, das sind 32 Prozent aller vom Flughafen Durban abgehenden Strecken.

Grafik "Flughafen Durban: Strecken nach Fluglinien". Die Werte lauten South African Airways: 11, Emirates: 5, Kulula: 4, British Airways: 3, Andere: 11

Weitere Airlines, die vom Flughafen Durban abfliegen sind Air Mauritius, Air Normandie, British Airways, Emirates, Kulula, Malaysia Airlines, Manx Airlines, Swiss International Airlines, TAP Portugal, Tavria, United Airlines und Virgin Atlantic Airways .

Reiseziele von Durban

Vom Flughafen Durban können 17 andere Flughäfen in insgesamt 7 Ländern angeflogen werden. Alles in allem keine so große Auswahl. Hauptziel ist der Flughafen Johannesburg in Johannesburg.

Die Karte zeigt alle Flugziele ab Flughafen Durban.

Fluziele ab Flughafen Durban

Flugziele nach Ländern

Folgende Länder werden vom Flughafen Durban aus angeflogen: Australien, Deutschland, Mauritius, Mosambik, Österreich, Südafrika und Vereinigte Arabische Emirate

Die meisten Flugziele liegen in Südafrika - 53 Prozent oder 9 Stück.

Grafik "Flughafen Durban: Flugziele nach Ländern". Die Werte lauten Südafrika: 9, Deutschland: 3, Mauritius: 1, Mosambik: 1, Andere: 3

Folgende Flughäfen werden pro Land angeflogen:

Australien
Deutschland
Mauritius
Mosambik
Österreich
Südafrika
Vereinigte Arabische Emirate