Flüge & Flugverbindungen Finnair

Wohin fliegt eigentlich Finnair? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Finnair für Sie zusammengetragen. Bei den Finnair Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Finnair

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
103,95 €* Finnair (AY912) Berlin (TXL) Amsterdam (AMS) 1.12.2017 Prüfen
108,67 €* Finnair (AY914) Berlin (TXL) Amsterdam (AMS) 8.12.2017 Prüfen
110,76 €* Finnair (AY918) Berlin (TXL) Budapest (BUD) 2.12.2017 Prüfen
127,00 €* Finnair (AY918) Berlin (TXL) Warschau (WAW) 8.12.2017 Prüfen
137,00 €* Finnair (AY826) Frankfurt (FRA) Helsinki (HEL) 28.11.2017 Prüfen
143,64 €* Finnair (AY1436) Berlin (TXL) Helsinki (HEL) 2.12.2017 Prüfen
152,57 €* Finnair (AY826) Frankfurt (FRA) Krakau (KRK) 2.12.2017 Prüfen
159,25 €* Finnair (AY826) Frankfurt (FRA) Kopenhagen (CPH) 2.12.2017 Prüfen
172,00 €* Finnair (AY826) Frankfurt (FRA) Warschau (WAW) 1.12.2017 Prüfen
203,24 €* Finnair (AY852) Hamburg (HAM) Prag (PRG) 2.12.2017 Prüfen
215,06 €* Finnair (AY852) Hamburg (HAM) Oslo (OSL) 9.2.2018 Prüfen
221,15 €* Finnair (AY808) München (MUC) Helsinki (HEL) 30.11.2017 Prüfen
287,75 €* Finnair (AY804) München (MUC) Berlin (TXL) 9.12.2017 Prüfen
296,47 €* Finnair (AY914) Berlin (TXL) Göteborg (GOT) 9.12.2017 Prüfen
301,52 €* Finnair (AY5202) Nürnberg (NUE) Amsterdam (AMS) 2.12.2017 Prüfen

Finnair Flugplan-Infos

Wer von Deutschland aus in die finnische Hauptstadt fliegen möchte, kann das täglich von verschiedenen deutschen Flughäfen tun - die größte finnische Fluggesellschaft Finnair bietet Direktflüge nach Helsinki von Hamburg, Frankfurt am Main, München, Berlin und Düsseldorf aus. Finnair ist Mitglied des Luftfahrtbündnisses oneworld (der Lufthansa Allianz), und unterhält Codeshare-Abkommen mit weiteren Fluggesellschaften weltweit.

Auch innerhalb Finnlands verbindet diese Fluggesellschaft mehr als 15 Städte. Von den genannten deutschen Flughäfen, sowie von Österreich (Wien) und der Schweiz (Genf und Zürich) aus, kann man mit nur einem Zwischenstopp (meistens in Helsinki oder am größten Londoner Flughafen Heathrow) auch New York (Flughafen J.F. Kennedy), sowie mehere Destination in Asien erreichen, darunter Delhi, Peking, Hong Kong, Shanghai, Singapur und Osaka. Der Vorteil von Finnair ist, dass Sie Richtung Asien sowieso über Skandinavien fliegen müssen, wenn Sie auf der kürzesten Strecke dahinfliegen. Dann ist auch der Zeitverlust mit der Zwischenlandung relativ gering im Vergleich zu anderen Zwischenstopp-Verbindungen.

Finnair Service-Klassen

Finnair wird oft auch von Economy-Class-Passagiere auf Grund der Effizienz bevorzugt - nur sehr selten wird von Verspätungen oder von verlorenem Gepäck berichtet, der Service an Board ist ausgesprochen schnell und erfahrene Passagiere beschreiben das Crew als sehr freundlich und aufmerksam.

In der Business Class der Finnair genießen die Passagiere eine Reihe von Vorteilen - neben Priority Boarding und Check-in erhalten die Business-Class-Kunden auch Zugang zu den Business-Lounges an den Flughäfen und dürfen drei Gepäckstücke mit á 23 kg Gewicht einchecken. An Board gibt es im fast selbstverständlichen Amenity Kit ausschließlich Markenprodukte, außerdem einen WLAN-Zugang, sowie eine mit hochwertigen Kosmetikprodukten ausgestattete Toilette, was speziell bei den weiblichen Passagieren gut ankommt. Eine breite Auswahl an deutschen und internationelen Tageszeitungen wird zur Verfügung gestellt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den komfortablen Business-Class-Sitzen, die sich komplett flach stellen lassen und auch viel Privatsphäre und Ablagemöglichkeiten bieten. Laut Erfahrungsberichten ist allerdings empfehlenswert, als Passagier mit auffälliger Körpergröße eher einen Gangsitz zu reservieren. Leider hat die Finnair immer noch auch ältere Maschinen in der Flotte (z.B. einige A340), bei denen die Kabinenaustattung nicht vergleichbar ist und zwar komfortabel, aber nicht ganz so modern ist wie erwartet. Nach und nach ersetzt die Finnair die älteren Flugzeuge mit den neuen A350. Bei den Mahlzeiten in der Business Class setzt die Finnair auf ökologische Produkte. Das Menü kann auch 2 Wochen im Voraus vorbestellt werden und ist überdurchschnittlich gut, was die Qualität, den Geschmack und die Menge angeht. Alkoholische Getränke, und vor allem eine breite Auswahl an qualitativen Weinen, werden während des gesamten Fluges serviert. Auch an die kleinen Passagiere wird gedacht - auf Anfrage wird für die Kinder Spielzeug, sowie teilweise Tablets mit Filmen und anderen kinderfreundlichen Apps gestellt.

Als einer der größten Vorteile von z.B. Asien-Flüge mit der Finnair wird häufig der Preis genannt. In der Regel bekommt man ein Ticket in der Business Class von Deutschland aus über Helsinki nach z.B. Bangkok für unter 1300 €. Business-Class-Vielflieger beschreiben das Preis-Leistungsverhältnis als exzellent. Wer sich kein Business-Class-Ticket leisten möchte, aber Wert auf mehr Beinfreiheit legt, kann z.B. die für die Finnair neue "Economy Comfort" buchen. Außer bis zu 13 cm mehr Platz bekommt man in dieser Klasse auch rauschunterdrückende Kopfhörer, ein persönliches Amenity Kit, sowie Priorität beim Ein- und Aussteigen. Der Preisunterschied zu der klassichen Economy Class beträgt meistens um die 60 bis 75 € pro Strecke.

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Finnair »

Flugverbindungen Finnair

Flüge Finnair ab Deutschland nach  
China

Shanghai Pu Dong

Der Flughafen Shanghai Pu Dong wird von Finnair u.a. aus Stuttgart angeflogen.

Flüge Shanghai Pu Dong
Finnland

Helsinki

Der Flughafen Helsinki wird von Finnair u.a. aus Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Main, Hamburg, München angeflogen.

Flüge Helsinki

Kajaani

Der Flughafen Kajaani wird von Finnair u.a. aus Stuttgart angeflogen.

Flüge Kajaani
Hongkong

Hongkong

Der Flughafen Hongkong wird von Finnair u.a. aus Stuttgart angeflogen.

Flüge Hongkong
Japan

Nagoya Chūbu Centrair Int

Der Flughafen Nagoya Chūbu Centrair Int wird von Finnair u.a. aus Hamburg, München angeflogen.

Flüge Nagoya Chūbu Centrair Int

Tokio Haneda

Der Flughafen Tokio Haneda wird von Finnair u.a. aus Stuttgart angeflogen.

Flüge Tokio Haneda
Schweden

Stockholm Bromma

Der Flughafen Stockholm Bromma wird von Finnair u.a. aus Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Main, Hamburg, München, Stuttgart angeflogen.

Flüge Stockholm Bromma
Südkorea

Seoul Incheon

Der Flughafen Seoul Incheon wird von Finnair u.a. aus Berlin Tegel, Hamburg, München, Stuttgart angeflogen.

Flüge Seoul Incheon
 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.