Jet Airways mit mehr Komfort

Die indische Fluggesellschaft Jet Airways baut ihren Service für Fluggäste weiter aus. Die Nachfrage in der Business Class (die von Jet Airways -Premiere Class- genannt wird) war so groß, dass man am Flughafen Brüssel (der auch von vielen deutschen Fluggästen als Abflughafen gewählt wird) eine zweite Lounge eröffnet hat.

Die Amber Loung ergänzt die seit Oktober 2007 bestehende und preisgekrönte Jet Airways Lounge. Sie ist im Terminal B gelegen und bietet 80 Gästen eine Mischung aus bequemen Sofas, ein schmackhaftes Buffet und Möglichkeiten die elektronische Post und Online Dienste kostenfrei zu nutzen.

Bei der Verpflegung mit Speisen und Getränken dürfen Sie belgische und indische Spezialitäten erwarten. Die beiden Lounges bieten beste Aufenthaltsmöglichkeiten für die Passagiere der mittlerweile 6 täglichen Verbindungen ab Brüssel.

Die Fluggesellschaft kann weitere Erfolge in ihrem Streben nach Pünktlichkeit vermelden. Die Rate stieg im Mai 2010 auf 89,9%. Das ist für die beiden Airlines Jet Airways und JetLite (eine Tochtergesellschaft) der höchste Wert in Indien. Das ist umso erstaunlicher da beide Fluggesellschaften zusammen mehr als 1,2 Mio. Passagiere pro Monat befördern.

Nähere Informationen sind auch unter Jet Airways zu finden! Interessieren Sie sich für weitere Fluggesellschaften, empfehlen wir einen Blick auf unsere Liste von Airlines.

Textinfos und Bild: jetairways.com

Nachricht vom 30.7.2010

Weitere Nachrichten

Neuer Billigflieger von Köln/Bonn nach Marokko

LOT Polish Airlines News

Raucherfreundlicher Flughafen Düsseldorf

Die Flugsteuer-Umfrage bei Fluggesellschaft.de

Mit Emirates A380 ab Manchester fliegen!

American Airlines mit neuer Sitzplatz-Gebühr

Air Berlin hat im Winter neuen Ski-Service

Behinderungen am Flughafen Warschau

Neue EasyJet Winterziele ab HAM und BER

Fluggesellschaft.de nach Relaunch neu gestartet.