Holiday Extras im Interview mit Fluggesellschaft.de

Im ersten Teil des Interviews erhalten wir einige Tipps rund um das Parken in der Nähe des Flughafens. Airparks ist eine 2005 eingeführte Marke und bietet Parkflächen und Parkhäuser in unmittelbarer Umgebung des Abflughafens in Deutschland. Man parkt sein Auto und wird dann von den Service-Mitarbeitern zum Terminal gefahren (und natürlich wieder abgeholt, wenn man zurückkommt). Wir erfahren von Sandy, dass man sich keine Sorgen machen muss eventuell zu spät zum Check-In zu kommen, weil es eine Art Transfer-Garantie "alle 20 Minuten" gibt.

Im Rahmen des Gesprächs kann ich darüber berichten, wo man in Berlin-Tegel nicht parken sollte, weil ich diese kostenlosen Parkplätze an der Straße für nicht besonders sicher halte. Holiday Extras gibt außerdem zu bedenken, dass beim Urlaub in der Hochsaison mit dem vorab gebuchten Parkplatz auch die Garantie besteht, dass man einen Abstellort sicher hat und sich eine Menge Stress vor dem Abflug erspart.

Im weiteren Verlauf frage ich nach, wie das mit den Schwarzen Schafen in der Branche und ihren Tricks (vor allem in Düsseldorf) war und wie nun der Unterschied aussieht, wenn man sich als Kunde für einen seriösen Parkplatzanbieter entscheidet. Noch etwas komfortabler und für eilige Kunden gibt es die Möglichkeit des Valet-Parkings. Auch das Prozedere beschreibt uns Sandy sehr gut verständlich.

Ab Minute 19:00 sprechen wir über die beste Variante für Kunden, die schon einen Tag vor Abflug anreisen. Ich erfahre die Neuigkeit, dass man das Ganze auch umgekehrt planen kann. Also bei sehr später Rückreise und dem Bedarf nach einer Übernachtung am Rückflugtag, kann man sein Auto schon den ganzen Reisezeitraum vorher kostenlos am Hotel parken und genießt den super Service erst am Ende der Reise. Zahlreiche Tipps von verschiedenen Flughäfen in Deutschland runden die umfangreichen Informationen von Holiday Extras ab.

Ab Minute 25:35 erfahren die Gourmets unter Euch den super Vorteil, dass man bei Holiday Extras auch den Eintritt zu Flughafenlounges buchen kann. Es gibt verschiedene Reise-Situationen, in denen sowas eine wirklich gute Alternative zum Essen & Trinken in sonstigen Restaurants und Bars in Airportnähe ist. Ich hätte nie gedacht, dass man das nicht nur für deutsche Flughäfen, sondern auch für Drehkreuze in Paris, London, Madrid, Amsterdam oder Dubai, Abu Dhabi, Sydney, Singapur und Hongkong buchen kann.

Schaut Euch das Video bis zum Ende an, denn in den 40 Minuten haben wir wirklich viele Tipps für Euren nächsten Urlaub zusammengetragen. Nutzt diese Ideen um auch mal Eure Mitreisende(n) zu überraschen und die Reise unvergesslich zu gestalten.

Ganz am Schluss in Minute 35:00 erfahre ich noch etwas Neues, was für meine Eltern ebenfalls wichtig ist. Man kann bei Holiday Extras das Parken am Kreuzfahrthafen (also sowohl für die Seereise auf der Ostsee, Mittelmeer als auch für die Flussreise in Köln oder Passau) buchen.

Hier gehts zu den genannten Webseiten:

► Holiday Extras: http://www.holidayextras.de/

► Holiday Extras bei Facebook: https://www.facebook.com/holidayextrasfans

► Holiday Extras bei Youtube: https://www.youtube.com/user/HolidayextrasDE

► iTunes: http://tiny.cc/Flug-podcast

► Stitcher: http://tiny.cc/flug-stitcher

► Twitter: @Flugexperte

► Fluggesellschaft.de http://www.fluggesellschaft.de

✅ Youtube: http://tiny.cc/Airline-News

Nachricht vom 4.7.2017

Weitere Nachrichten

Erstes Interview am Flughafen Frankfurt

Flüge nach Porto Santo im Interview

Interview über Costa Rica Flüge mit Katja

Flightreport vom EuroAirport Basel nach Berlin-Schönfeld

Neue Webseite Economy-Premium.de gestartet

Airline News Nr. 28 veröffentlicht

Video über Fluganreise Ägyten fertig

Neu: easyJet Flug Tutorial - Flugbuchung inklusive 8 Extra-Tipps

Die Airline News bestehen aus 10 neuen Meldungen

Airline News Nr. 26 aus April 2017 veröffentlicht