Behinderungen am Flughafen Warschau

An 3 Wochenenden im Herbst (konkret am 3.September bis 6.September, 10.9. bis 12.9. und 17.9. bis 19.9.) gibt es Einschränkungen am wichtigsten Flughafen Polens: Dem Warschau Chopin Airport. Arbeiten an der Rollbahn finden immer in der Zeit von 23:30h bis 8:00h morgens und nur im September statt.

In den besagten Zeiträumen wird der Flughafen Warschau nicht komplett geschlossen. Aber die Runway wird nur noch über einer Länge von 1.300 Metern betrieben, was für Flugzeugtypen mit einer Kapazität von ca. 50 Passagieren ausreichend ist.

Folgende Fluggesellschaften werden die polnische Hauptstadt mit Flugzeugen vom Typ Saab 2000 und ATR 42 anfliegen: Czech Airlines, Lot Polish Airlines und Swiss. Der Flughafen bittet alle Reisenden sich rechtzeitig auf die Einschränkungen einzustellen und ggfls. Kontakt mit der ursprünglich gebuchten Fluggesellschaft aufzunehmen.

Weitere News zum Flughafen Warschau:

Am südlichen Terminal hat erst im Juni eine neue Busstation eröffnet. Hier finden sich 21 Haltepunkte für Langstreckenbusse und Überlandverbindungen. Somit ist die bequeme Weiterreise in viele Regionen Polens und der direkten Nachbarländer gewährleistet. Die Reiseform Bus wird nicht nur von jungen Leuten und Rucksacktouristen genutzt!

Mehr Infos finden Sie in unserem Flughafen Warschau-Special.

Textinfos und Bild: lotnisko-chopina.pl - Presseabteilung

Nachricht vom 3.8.2010

Weitere Nachrichten

Neuer Billigflieger von Köln/Bonn nach Marokko

LOT Polish Airlines News

Raucherfreundlicher Flughafen Düsseldorf

Die Flugsteuer-Umfrage bei Fluggesellschaft.de

Mit Emirates A380 ab Manchester fliegen!

American Airlines mit neuer Sitzplatz-Gebühr

Air Berlin hat im Winter neuen Ski-Service

Neue EasyJet Winterziele ab HAM und BER

Fluggesellschaft.de nach Relaunch neu gestartet.

Jet Airways mit mehr Komfort