Frühbuchertipps Charterflug in die Sonne

Bei Touristen werde Reisen in die Türkei immer beliebter. Vor allem die Millionenstädte Istanbul oder Ankara ziehen täglich unzählige Städtereisende (u.a. aus Deutschland) an. Aber auch die übrigen Regionen mit ihren orientalischen Einflüssen begeistern die Besucher: Besonders die Ägäisküste ist eine Reise wert. Sie beherbergt die Stadt Izmir. Um schnell dort anzukommen, bietet das Flugunternehmen SunExpress einen Direktflug München-Izmir an (Link: SunExpress.com/München-Izmir) .Für 75,99 Euro gibt es momentan ein Spezialangebot auf der Webseite der türkischen Airline. Wer Land und Leute noch näher kennenlernen möchte, kann mit SunExpress von Izmir in die Touristenmetropolen Istanbul oder Antalya weiterfliegen. Aber auch die kleine Stadt Diyarbakir bietet für Urlauber entspannte Tage im Südosten Anatoliens.

Der Ferienflieger Sunexpress spezialisiert sich auf Reisen in die Türkei. Mittlerweile zählen aber auch Flüge nach Ägypten oder auf die Kanaren zu ihrem Programm. Um ihren Kunden einen guten Service anzubieten, stellen sie drei Tarifoptionen bereit - Premium-, Classic- und Eco-Tarife. Empfehlenswert sind die klassische oder Premium Variante, weil dort das Gepäckstück inklusive ist. Der Eco-Tarif steht in direkter Konkurrenz zu den Billigfliegern, die ebenfalls nur Handgepäck im Flugpreis inkludieren. Diese Tarifoption lohnt sich für Kurzreisen mit wenig Gepäck.

Tuifly: Touristische Flugziele in aller Welt

Die renommierte Fluggesellschaft TUIfly (Link: Fluggesellschaft.de/TUIfly) bietet eine große Auswahl an Flugzielen in aller Welt. Besonders günstige Flüge gibt es innerhalb Europas. Spezielle Angebote beispielsweise, um in der britischen Hauptstadt Weihnachtsgeschenke zu besorgen oder am Strand von Mallorca zu entspannen, liefern Inspirationen für die individuelle Urlaubsplanung. Mit speziellen Billigflügen und Sparangeboten wird der Ausflug nicht zu kostspielig. So können sich Sonnenhungrige derzeit auf bis zu 40 Prozent Rabatt für Flüge nach Griechenland freuen. Wer einen Kurztrip plant und sich nebenbei neu einkleiden möchte, könnte Mailand besuchen. Bei tuifly.com finden sich in der Zeit von November 2014 bis Mai 2015 Hinflüge ab 39 Euro. Neben europäischen Touristenhochburgen bieten sich Flüge nach Bangkok oder in die USA an.

Damit beim Check-in keine zusätzlichen Kosten für das Gepäck anfallen, empfiehlt es sich, dieses ganz bequem online anzumelden - so lassen sich bis zu 115 Euro sparen. Spezielle Tarife für die Economy und Business Class ermöglichen die Mitnahme eines kostenlosen Gepäckstücks - Vergleiche auf der Website der Fluggesellschaft lohnen sich. Um noch mehr Geld für die Urlaubskasse zurückzubehalten, lassen sich Hin- und Rückflüge selbst zusammenstellen. Eine geschickte Kombination verschiedener Airlines wie Lufthansa bietet sich an. Damit Urlauber und Abholer zur richtigen Zeit am Gate ankommen, können sie im Internet, beispielsweise auf Flightradar24.com, ihre Reiseinformationen überprüfen.

Condor: Experte für Langstreckenflüge

Bei Condor (Link: Fluggesellschaft.de/Condor) gibt es viele Angebote für Langstreckenflüge nach Los Angeles oder Quebec. Ebenfalls können spezielle Sparangebote für einen schnellen und preiswerten Flug gefunden werden. Um einmal an einem weißen Sandstrand zu liegen, eignet sich derzeit ein Flug nach Barbados für rund 339 Euro. Durchschnittlich liegt ein Flug zwischen 65 und 700 Euro. Spezielle Freigepäckpakete gibt es auch bei Condor. Diese garantieren einen Sparvorteil von 50 Prozent.

Text: eigener Redakteur, Foto: Pressebereich SunExpress

Nachricht vom 20.11.2014

Weitere Nachrichten

Lufthansa Neuigkeiten im Juni 2015

Kostenlos Fliegen - Wie geht das?

AirAsia Around-Asia-Pass

Error Fares 2015 suchen und buchen

Rundreisen 2015 in Gruppen und Flugoptionen

Airline News im November 2014

Fliegen mit Kindern: Beschäftigungstipps für die Reise

Lastminutetipps für die Herbstferien und danach

Passagierrechte bei Streik durch Piloten

News vom deutschen Flugmarkt