First Class fliegen

Warum zum Teufel billig, wenn es auch teuer und exklusiv geht? In der ersten Klasse sitzen ist einfach etwas Schönes. Beinfreiheit, besondere Behandlung und dann entspannt am Reiseziel ankommen. First Class Tickets haben Ihren Preis, aber wer will schon wie eine Presswurst am schwitzigen Nachbarn "kleben" ? Sie doch nicht, oder?

www.vornesitzen.de

Wenn Sie nach der Divise leben: "Lackschuh oder Barfuss", dann sollten Sie sich auf Seiten wie "Vorne sitzen" umschauen. Denn niemand bietet mehr Infos rund um die First- und Business Class als diese. Auf dieser Webseite finden Sie u.a. ausführliche und aktuelle Beschreibungen aller Edelklassen. Dazu gehören nicht nur technische Daten wie Sitzabstand, Sitzbreite und Neigungswinkel, sondern auch Fotos und Informationen zum Service am Boden und in der Luft. Nicht zuletzt wird ein erstklassiger Service angeboten.

Lufthansa - erste Klasse Flüge

Lufthansa ist eine der Airlines, die insgesamt 3 Serviceklassen neben den vielen Buchungsklassen anbietet. Die Economy kennen wir alle, wenn wir schonmal innerdeutsch geflogen sind. Nichts besonderes mehr und ist vom Sitzabstand und on-Bord-Service vergleichbar mit so vielen Airlines in der Welt.

Bei der Business Class sieht das schon anders aus. Auf Kurz- und Mittelstrecken genießen die Fluggäste den Vorteil, dass der mittlere Sitz freigehalten wird. So genießen die Business-Passagiere mehr persönlichen Platz und kein Sitznachbar rückt einem zu sehr auf die Pelle. Selbst in den kleineren Maschinen der Lufthansa Regional, wo es nur den Gang- oder Fensterplatz gibt, hat man die freie Wahl und sein kleines eigenes Reich. Lufthansa ist damit eine der wenigen Fluggesellschaften weltweit, die diesen Service anbietet.

Auf Langstrecken nutzt die Airline die längere Flugphase um die Business-Class Passagiere noch besser zu verwöhnen als andere Luftfahrtunternehmen. Die bequemen Sitze lassen sich in ein 2 Meter langes Bett verwandeln und bieten sogar eine Massagefunktion. Aus reichhaltigen Menues wählen Sie das zu ihrem aktuellen Ernährungsplan passende Gericht. Das Entertainment System mit einer riesigen Musik- und Filmauswahl sorgt dafür, dass die "Zeit wie im Flug" vergeht. Mehr Infos finden Sie im Lufthansa Show Room.

Wer braucht da noch die First Class, wenn die Business Class schon so viel Service und Komfort bietet? Die First Class ist für Passagiere interessant, die noch mehr Privatsphäre wünschen als in der Business Class, denen ein wirklich exzellentes Catering an Bord sehr wichtig ist und die die Flugzeit auch zum entspannten Arbeiten nutzen möchten. Denn den First-Class-Reisenden steht ein ungestörter Arbeitsplatz mit Monitor und Elektro-Anschlüssen zur Verfügung. Die Menüs in dieser Reiseklasse werden von ausgewählten Spitzenköchen kreiert und alle 2 Monate verändert.

Emirates - mehrfach ausgezeichneter Service

Bei Emirates genießen schon die Passagiere in der Economy Class deutlich mehr Service als bei den europäischen Konkurrenten auf dem Flugmarkt. Das zeigt sich in einer hohen Anzahl von Crew-Mitgliedern, die auf die persönlichen Wünsche der Reisenden besser eingehen können. Geräumigere Gepäckfächer, mehr Platz zwischen den einzelnen Sitzen und eine höhere Anzahl an Toiletten sind Pluspunkte, die Emirates immer wieder zum Testsieger werden lässt.

Während man in der Economy Class schon einen respektablen Sitzabstand genießen kann, finden Sie in der Business-Class bereits ein sogenannten Lie-flat Sitz vor. Während des Fluges lässt sich dieser Sitz in ein flaches Bett umfunktionieren. Sie haben die Auswahl zwischen 600 Kanälen für Audio- und Video-Unterhaltung sowie auf einigen Flügen Video-on-Demand (Filme auf persönlichem Abruf - jederzeit).

Die First Class von Emirates ist das Prunkstück der arabischen Fluggesellschaft. Hier macht man keine Kompromisse, sondern genießt allerhöchsten Service für anspruchsvolle Individualisten. Die als Privatsuite bezeichneten Sitz- und Liegelandschaften sorgen dank einer dezenten Schiebetür für echte Privatsphäre an Bord der Großraumflugzeuge. Der Flugzeugsessel lässt sich natürlich in alle erdenklichen Sitzpositionen verstellen, bietet eine Massagefunktion und dazu kommt noch der wirklich hochklassigen Service durch die mehrsprachig geschulte Kabinenbesatzung, die Spitzengastronomie über den Wolken anbietet.