Cebu Pacific


Cebu Pacific wird als Billigflieger der Philippinen einsortiert und gerne auch als Cebu Pacific Air bezeichnet. Die Passagierzahl wächst seit Jahren in regelmäßigen Abständen und hat sich bei knapp 15 Mio. pro Jahr eingependelt. Das ist schon eine beachtliche Größe, die nicht nur durch nationale Routen zwischen den Inseln der Philippinen erreicht wird, sondern auch durch internationale Flüge. Im April 2014 hat die Fluggesellschaften wieder alle Kriterien erfüllt um nicht mehr auf der Schwarzen Liste der Europäischen Kommission zu stehen. Damit ist sie außer der Philippine Airlines die einzige Fluggesellschaft der Region, die als völlig ok angesehen wird.

Die Rennstrecke von Cebu Pacific ist ganz klar die Verbindung von der philippinischen Hauptstadt Manila nach Hongkong in China. Die zweitwichtigste Strecke geht von Manila in den Stadtstaat Singapur. Kuala Lumpur (KUL) in Malaysia hat ebenfalls eine große Bedeutung. Auch Cebu City ist fast eine Millionenmetropole und so ist es nicht verwunderlich, dass die Fluggesellschaft auch vom dortigen Airport (Mactan Cebu International CEB) fliegt und den Fluggästen interessante Strecken wie nach Singapur und Hongkong auch von dort aus anbietet. Weiterhin findet man im Flugplan Taipei (TPE), Luzon Island (CRK), Tokio-Narita, Seoul (ICN), Busan (PUS) oder Sharjah (SHJ) uvm.

Cebu Pacific gilt als Billigflieger

Cebu Pacific Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +63 2 702 0888
Webseite https://www.cebupacificair.com/
Gegründet 1988
Hauptsitz Pasay City
Flotte

52

Davon sind ein paar Propellerflugzeuge vom Typ ATR 72. Cebu Pacific baut auf Airbus und hat auch schon den Airbus A320neo bestellt, der ab 2015 ausgeliefert wird. Beim Airbus A330 ist man mit einer einzigartig dichten Bestuhlung unterwegs, die es zunächst so bei keiner anderen Airline gab.
Passagiere pro Jahr 15,0 Millionen
Gepäck

7 kg Handgepäck

Haben Sie mehr Gepäck als nur das Handgepäck dabei, dann müssen Sie dafür im Vorfeld (Prepaid) bezahlen. Es gibt ja nach Flugstrecke und Fluggerät unterschiedliche Pakete und Preise. Bei der Flugstrecke nach Caticlan ist auch das Handgepäck auf nur 5kg reduziert.
Kennzeichen

5J - dies findet sich oft in der Flugnummer

CEB, CEBU AIR

Flugziele Cebu Pacific

Cebu Pacific steuert insgesamt 44 Flughäfen in 12 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Cebu Pacific in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Cebu Pacific ist der Flughafen Manila in Manila. Der Flughafen Cebu ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 30 oder 68 Prozent - steuert die Airline in Philippinen an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Cebu Pacific. Der Flughafen Manila ist blau markiert:

Wichtige Airports für Cebu Pacific

Länder, die von Cebu Pacific angeflogen werden

Folgende Länder werden von Cebu Pacific angeflogen: Philippinen, Malaysia, China, Südkorea, Macao, Singapur, Thailand, Taiwan, Vietnam, Hongkong, Indonesien, Japan.

Alle Angaben ohne Gewähr.