Blue Air


Die private rumänische Fluggesellschaft Blue Air mit Hauptsitz in Bukarest wurde 2004 gegründet. Blue Air ist die bekannteste Hybrid-Fluggesellschaft Zentraleuropas mit über 70 Verbindungen innerhalb Europas. Im Mai 2016 erhielt Blue Air während der TopHotels Awards 2016, die im Rahmen der Hotel Tourism & Leisure Investment Conference stattfand, die Auszeichnung zur besten Billigfluggesellschaft Rumäniens.

Die Fluggesellschaft betreibt sechs Basen in Bukarest, Bacau, Cluj-Napoca, Iasi, Larnaka und Turin. Ab der rumänischen Hauptstadt werden 33 Ziele in Europa mit derzeit insgesamt 26 Boeing 737 Maschinen angeflogen, ausgestattet mit komfortablen Recaro Sitzen. Seit 2006 steuert Blue Air auch Ziele in Deutschland an. Die hoch modernen Boeing 737 starten mehrmals wöchentlich ab Stuttgart nach Bukarest und Sibiu/Hermannstadt. Ab Köln/Bonn steht ebenfalls Bukarest sowie Iasi mehrmals wöchentlich auf dem Flugplan. Blue Air verbindet darüber hinaus Hamburg mit Bukarest und Berlin mit Turin Caselle. Im Sommer 2017 kommen Direktverbindungen zwischen Berlin und Iasi sowie Hamburg und Cluj-Napoca hinzu.

Gemeinsam mit dem Busunternehmen Direct Aeroport bietet die Fluggesellschaft einen Shuttleservice zwischen der Hauptstadt und den beiden Städten Brasov/Kronstadt und Constanta an der Schwarzmeerküste an, welcher in Kombination mit dem Flugticket gebucht werden kann. Blue Air ist vollwertiges IATA Mitglied und mit der IOSA Zertifizierung nach höchsten Sicherheitsstandards ausgezeichnet.

Blue Air gilt als Billigflieger

Blue Air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069 20977652 (Frankfurt)
Webseite http://www.blueairweb.com/
Gegründet 2004
Hauptsitz Bukarest
Flotte

26

geflogen wird vornehmlich mit Boeing 737
Gepäck

10 kg Handgepäck

Bis zu 4 Aufgabegepäckstücke von jeweils 32 kg (Maße 100x80x30cm) sind bis 4 Stunden vor Abflug über die Website, das Call Center und allen Verkaufsbüros hinzubuchbar. Gebühr: €15,00 – 29,00 pro Strecke und Passagier (je nach Saison und Flugstrecke)
Essen an Bord

Nicht inklusive

Frühstück sowie warme Mahlzeiten können dazu gebucht werden Ausnahme: Berlin-Turin
Vielflieger-Programm

Ja

myBlue Smart Money (Punktesystem, Ermäßigung für zukünftigen Ticketkauf)
Kennzeichen

0B - dies findet sich oft in der Flugnummer

BMS, BLUE TRANSPORT

Flugziele Blue Air

Blue Air steuert insgesamt 20 Flughäfen in 10 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Blue Air in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Blue Air ist der Flughafen Bukarest Baneasa in Bucharest. Die Airline führt den Flughafen Bukarest Otopeni als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Bukarest Otopeni ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 4 oder 20 Prozent - steuert die Airline in Rumänien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Blue Air. Der Flughafen Bukarest Baneasa ist blau markiert:

Wichtige Airports für Blue Air

Länder, die von Blue Air angeflogen werden

Folgende Länder werden von Blue Air angeflogen: Rumänien, Spanien, Italien, Frankreich, Portugal, Belgien, Zypern, Deutschland, Großbritannien, Irland.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.