Yakutia Airlines


Der russische Flugmarkt ist bekanntlich etwas unübersichtlich, besonders wichtig sind allerdings Fluggesellschaften, die auch nach Deutschland fliegen. Mit Yakutia Airlines gelangen Sie z.B. von Dresden nach Irkutsk. Deutlich wichtiger als diese Verbindung sind die Flüge zwischen Sotschi und Krasnodar, sowie zwischen Moskau und Yakutsk. Simferopol, Chabarowsk und Blagoweschtschensk spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in der Routenplanung.

Wer also geschäftlich im russischen Föderationskreis Fernost zu tun hat, wählt hin und wieder diese Airline um dorthin zu gelangen. Von Moskau liegt das immerhin auch noch 6,5 Stunden in östlicher Richtung entfernt. Eine Alternative zum Flugzeug gibt es aber kaum, wenn man bedenkt, dass man mit dem Auto ca. 8400km unterwegs ist, was ja umgerechnet fast 1 Woche dauert. Alternative Flugverbindungen finden Sie auch bei der Airline S7, Aeroflot und eventuell auch bei Air China, wo man auf jeden Fall umsteigen muss.

Yakutia Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +7 4112 491 299
Webseite http://www.yakutia.aero/
Gegründet 2002
Hauptsitz Jakutsk
Flotte

20

Die Fluggesellschaft betreibt eine bunte Flotte an westlichem und östlichem Fluggerät, moderne Suchoi Jets und Antonov Propellermaschinen genauso wie Boeing 737 oder 757.
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck
Kennzeichen

R3 - dies findet sich oft in der Flugnummer

SYL, AIR YAKUTIA

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.