Arik Air Westafrika


Die Fluggesellschaft Arik Air (oder Arikair) betreibt zwei wichtige Drehkreuze (Hubs) in Westafrika: Lagos und Abuja in Nigeria. Internationale Flüge gehen z.B. nach London Heathrow oder Accra in Ghana. New York und Johannesburg werden ebenfalls angeflogen.

Die private Fluglinie steuert derzeit 21 inländische, regionale und internationale Destinationen an, darunter Accra (Ghana), Banjul (Gambia), Dakar (Senegal), Freetown (Sierra Leone), Monrovia (Liberia), Cotonou (Benin), Ouagaougou (Burkina Faso), Bamako (Mali) sowie London (Großbritanien), Johannesburg (Südafrika) und New York (USA). Mit 120 täglichen Abflügen aus Lagos und Abuja gehört Arik Airk zu den am schnellsten wachsenden Fluglinien der vergangenen Jahre.

Arik Air Westafrika Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0 69 – 770 673 092
Webseite http://www.arikair.com/
Gegründet 2004
Hauptsitz Lagos
Flotte 23
Kennzeichen

W3 - dies findet sich oft in der Flugnummer

ARA, ARIK AIR

Alle Angaben ohne Gewähr.