BQB Lineas Aereas Buquebus


Die Mutterfirma der Fluggesellschaft BQB Lineas Aereas ist eher bekannt durch die Schiffspassagen zwischen Montevideo in Uruguay und Buneos Aires in Argentinien. Für die Fluglinie haben neben dem Flughafen Montevideo, der vor allem der für südamerikanische Strecken wichtige und stadtnahe Jorge Newberry Aeropuerto in Buenos Aires und die Flughäfen Punta del Este (Badetourismus), Salto und Rivera in Uruguay ein große Bedeutung. In Brasilien wird neben Rio auch Puerto Alegre angeflogen.

Buquebus bittet die Passagiere ca. 2,5 Stunden vor Abflug am Flughafen zu erscheinen. Sollten Sie weniger als 30 Minuten vor Abflug am Check-In Schalter eintreffen, müssen Sie damit rechnen, dass Ihre Beförderung abgelehnt wird.

BQB Lineas Aereas Buquebus gilt als Billigflieger

BQB Lineas Aereas Buquebus Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline (011) 4316-6500
Webseite http://www.flybqb.com.uy/
Gegründet 2010
Hauptsitz Montevideo
Flotte 3
Gepäck

10 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Die Übergepäckraten sind abhängig von der Strecke. Von Argentinien nach Uruguay ist eine sehr kurze Strecke und da kostet es 10 Dollar pro Kilogramm. Von Uruguay nach Brasilien wären es 15 Dollar pro kg.
Vielflieger-Programm

Ja

Im Buquebus Club kann man seine erflogenen Meilen mit den anderen Verkehrsträgern Bus und Schiff sowie Europcar Mietwagen kombinieren.
Kennzeichen

5Q - dies findet sich oft in der Flugnummer

BQB, BUQUEBUS

Alle Angaben ohne Gewähr.