Citilink Indonesia


Unter dem Namen Citilink ist dieser asiatische Billigflieger im Luftraum über Indonesien unterwegs. Dahinter steckt eine große Airline, nämlich Garuda Indonesia, die ja auch Langstreckenflüge nach Europa anbietet. Neben Java werden auch die Inseln östlich davon angeflogen, man nennt sie die kleineren Sunda-Inseln. Sumatra und die Riau Inseln haben mit 9 Destinationen eine gewisse Bedeutung und Kalimantan darf auch nicht unter den Tisch fallen. Sulawesi und Maluku runden das breitgefächerte Angebot ab.

Zahlreiche Verbindungen starten in Jakarta (CGK), z.B. nach Surabaya (SUB) oder Kuala Namu (KNO) sowie Bantam (BTH) oder Balikpapan (BPN). Bali ist mit dem wichtigsten Flughafen Denpasar (DPS) sowieso im Citilink-Flugplan vertreten. Rechnen Sie immer damit, dass im Laufe des Buchungsprozesses 3 Prozent Kreditkartengebühren berechnet werden.

Citilink Indonesia gilt als Billigflieger

Citilink Indonesia Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 080 4108 0808
Webseite http://www.citilink.co.id/
Gegründet 2001
Hauptsitz Jakarta
Allianz enge Zusammenarbeit mit Garuda
Flotte

32

Die 180sitzigen Airbus A320 bestimmen die Flotte, nach und nach stößt der neuere Typ A320-neo hinzu.
Passagiere pro Jahr 8,5 Millionen
Boarding Man kann eine Sitzplatreservierung durchführen, dabei den sogenannten Green-Seat (grünen Sitz) buchen. Je nach Reihe (erste Reihe, 2. bis 14. Reihe, Sitze am Notausgang usw. fallen unterschiedliche Gebühren an.
Gepäck

15 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck
Kennzeichen

QG - dies findet sich oft in der Flugnummer

CTV, SUPERGREEN

Alle Angaben ohne Gewähr.