Rotana Jet


Rotana Jet ist die erste Regionalfluggesellschaft im Arabischen Raum, die zwei Emirate miteinander verbindet. Es wurden zunächst Charterflüge durch geführt, später hat man dann auf Linienflüge erweitert. Mit der Flottenvergrößerung fand auch die Auswahl neuer Destinationen in anderen Ländern statt.

Besonders wichtig sind in den V.A.E. die Flughäfen Fujairah und Abu Dhabi (dort der Internationale und der als Base bezeichnete, wo es vornehmlich Privatjets gibt). Weitere Airports im Fokus sind Sir Bani Yas und Dalma Island. International wird Sri Lanka, Qatar, Pakistan, der Oman, Libanon, Kuwait Bangladesch und Bahrain angeflogen.

Rotana Jet Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +971 2 444 0002
Webseite http://www.rotanajet.com/
Gegründet 2010
Hauptsitz Abu Dhabi
Flotte

8

In der Flotte befinden sich Embraer Jets und Airbus A319, davon einer sogar in der VIP Version, d.h. mit Zusatztanks, die eine längere Flugstrecke erlauben und natürlich mit sehr komfortabler Ausstattung
Kennzeichen

RG - dies findet sich oft in der Flugnummer

RJD, ROTANA

Alle Angaben ohne Gewähr.