Georgian Airways


Ursprünglich unter dem Namen Airzena bekannt, ist Georgian genau das, was man unter "klein aber fein" versteht. Insgesamt zählt die Flotte der Fluggesellschaft nur sechs Maschinen, die maximal knapp über hundert Passagiere pro Flieger transportieren können. Hier kann der Service also als familiär und persönlich bezeichnet werden, denn Qualität an Bord von Georgian Airways wird groß geschrieben.

Geflogen wird nur in Economy oder Business Class, wobei es aber in beiden Klassen warme Verpflegung an Bord gibt, sowie eine Freigepäcksmenge ab 20 Kilogramm. Somit unterscheidet sich diese Airline von den klassischen Billigfliegern. Von den beiden Drehkreuzen und internationalen Flughäfen Tifilis und Batumi aus, wird ein recht überschaubares Streckennetz angeflogen. Insgesamt sind es acht internationale Destinationen.

Deutschland ist nicht mit dabei, dafür aber die österreichische Hauptstadt Wien. Des Weiteren sind noch Trendziele wie Amsterdam, das immer beliebter werdende Tel Aviv in Israel sowie Moskau und Sankt Petersburg in Russland im Flugplan von Georgian Airways. Ansonsten wird noch Jerewan, die armenische Hauptstadt, Kiew und Charkiw in der Ukraine angeflogen. Ab April und Mai 2017 wurden jedoch neue Destinationen angekündigt - so soll es ab nun in die Hauptstadt Kasachstan Astana sowie London Gatwick und Prag in Tschechien gehen. Somit eröffnen sich für Georgien weitere Tore in Richtung Europa.

Georgian Airways Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +995 322 999 130
Webseite http://www.georgian-airways.com/
Gegründet 1993
Hauptsitz Tiflis
Flotte

6

Es sind nur Jets in der Flotte. Entweder die etwas kleineren Canadair CRJ 100 und 200 sowie mehrere Varianten der Boeing 737 bis hin zur Boeing 737-700 NG (Next Generation)
Gepäck

20 kg Freigepäck

8 kg Handgepäck

In der Economy-Class sind 20kg Freigepäck erlaubt, in der Business-Class dürfen Sie 30kg mitnehmen. 158 cm Dimension der Gepäcksstücken dürfen nicht überschritten werden. Business Class darf 2 Stück á 8kg mit an Bord nehmen. Dimensionen dürfen 55x40x20 cm nicht überschreiten
Essen an Bord

Inklusive

Essen in allen Klassen inkludiert 3 Gänge Menü plus Getränke. In der Business Class gibt es zusätzlich noch Weißwein. An Bord wird kein Schweinefleisch serviert.
Kennzeichen

A9 - dies findet sich oft in der Flugnummer

TGZ, TAMAZI

Flugziele Georgian Airways

Georgian Airways steuert insgesamt 14 Flughäfen in 11 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Georgian Airways in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Georgian Airways ist der Flughafen Tiflis in Tbilisi. Die meisten Flughäfen - insgesamt 3 oder 21 Prozent - steuert die Airline in Ukraine an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für Georgian Airways. Der Flughafen Tiflis ist blau markiert:

Wichtige Airports für Georgian Airways

Länder, die von Georgian Airways angeflogen werden

Folgende Länder werden von Georgian Airways angeflogen: Ukraine, Georgien, Frankreich, Griechenland, Israel, Kasachstan, Niederlande, Vereinigte Arabische Emirate, Österreich, Weißrussland, Deutschland.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.