EVA Air


Die Muttergesellschaft von Eva Air ist eher aus dem Frachtsektor und dort aus der Schifffahrt bekannt. Die grünen Evergreen Container sind überall in den Häfen dieser Welt zu sehen. Die Fluggesellschaft aus Taiwan fliegt zur Zeit nicht nonstop im Passagierverkehr nach Deutschland. Die wichtigsten Flughäfen in Europa sind London, Paris, Amsterdam und Wien. Deutsche Fluggäste kommen recht bequem mit Zubringerflügen von KLM zum Abflughafen in Amsterdam. Wer mit dem Zug oder Auto in die niederländische Hauptstadt reist, der spart sich übrigens die Luftverkehrssteuer, die mit OY im Ticket abgekürzt wird.

Eva Air ist eine vielfach ausgezeichnete Fluggesellschaft und scheut nicht den Vergleich mit den Top Airlines der Welt. Im Jahr 2015 gehörte sie im AirlineRatings.com und Skytrax-Ranking zu den 10 besten Fluggesellschaften der Welt. Das unterstützt zum Beispiel der großzügige Sitzabstand von 84cm in der Economy Class. Wer es noch großzügiger zum fairen Preis haben möchte, der bucht die Elite Class, welche als Premium Economy betitelt werden kann.

Außer nach Afrika fliegt die Airline zu 60 Destinationen auf fünf Kontinenten. In Nordamerika finden sich Flüge mit Eva Air nach New York, Los Angeles, Seattle, San Francisco, Toronto, Vancouver und Guam.

Wer mit der Eva Air Hello Kitty fliegen möchte, der sucht sich Flugverbindungen zwischen Taipeh Taoyuan und Fukuoka, Sapporo, Hongkong, Seoul, Shanghai Pudong, Tokio Narita oder Guam aus. Auch auf der Strecke von Taipeh Songshan nach Tokio Haneda und Shanghai Hongqiao wird mit diesem besonders bemalten Fluggerät geflogen.

EVA Air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069 - 929109-0
Webseite http://www.evaair.com/
Gegründet 1989
Hauptsitz Taipeh
Allianz Star Alliance
Flotte

60

Zu den Flaggschiffen in der Flotte zählt die Triple 7 Boeing 777-300 ER (Extended Range) und der Airbus A321-200.
Boarding Eine Online Sitzplatzreservierung ist möglich.
Gepäck

20 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Das Handgepäck darf bei Eva Air die Maße von 56 cm x 36 cm x 23 cm nicht überschreiten.
Essen an Bord

Inklusive

Sie können zwischen einem asiatischen und einem europäischen Menü wählen, zu dem kostenlos alkoholische und nichtalkoholische Getränke angeboten werden.
Vielflieger-Programm

Ja

Das Meilenprogramm heißt Infinity MileageLands. Eva Air ist der Star Alliance beigetreten und somit sind die Meilen mit denen von Miles & More kombinierbar. Sie haben dadurch Zugang zu 1.000 (!!) Lounges weltweit und können im Verbund zu 1330 Zielen in über 190 Ländern der Welt das Streckennetz frei wählen.
Kennzeichen

BR - dies findet sich oft in der Flugnummer

EVA, EVA

Flugziele EVA Air

EVA Air steuert insgesamt 41 Flughäfen in 20 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge EVA Air in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für EVA Air ist der Flughafen Taipeh Taoyuan in Taipei. Die meisten Flughäfen - insgesamt 8 oder 20 Prozent - steuert die Airline in China an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für EVA Air. Der Flughafen Taipeh Taoyuan ist blau markiert:

Wichtige Airports für EVA Air

Länder, die von EVA Air angeflogen werden

Folgende Länder werden von EVA Air angeflogen: China, Japan, Vereinigte Staaten (USA), Indonesien, Taiwan, Vietnam, Großbritannien, Hongkong, Kambodscha, Südkorea, Macao, Malaysia, Niederlande, Philippinen, Singapur, Österreich, Thailand, Australien, Kanada, Frankreich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.