AirTran


Die AirTrans Airways wurde von mehreren Gesellschaftern (Robert Priddy, Maury Gallagher, Tim Flynn und Lewis Jordan) 1992 als Valu Jet Airlines gegründet. 1997 erwarb die Fluggesellschaft überraschend ihren Konkurrenten die Airways Corp. und wechselte daraufhin Ihren Namen in AirTrans Airways.

Nach einer großen Expansionsphase und mehreren Kooperationsverträgen ging AirTran im Jahr 2002 an die Börse bevor Sie dann im Jahr 2010 von Ihrem Konkurrenten Southwest Airlines übernommen worden ist. Heute zählt die Fluggesellschaft zu einer der größten Billigfluganbieter im Lande.

Nachdem man sich mit der Zeit von Flugzeugen der Firma Airbus, Douglas und Mc Donnell Douglas getrennt hat, weist die Flotte nun mehr nur Flugzeuge der Marke Boeing (Boeing 717-200 und 737-700) aus.

Mit fast 700 Flügen am Tag bedient die Fluggesellschaft überwiegend Ziele im Osten und mittleren Westen der USA. Doch zu den Zielen gehören aber auch Internationale wie Aruba (AUA), Cancun (CUN), Los Cabos (SJD) und Jamaika (MBJ).

AirTran gilt als Billigflieger

AirTran Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +1 800 247 8726
Webseite http://www.airtran.com/
Gegründet 1992
Hauptsitz Atlanta
Flotte 129
Boarding Alle Fluggäste haben die Möglichkeit 24 – 1 Stunde vor Abflug einen Online Check-In durchzuführen. Das Gepäck kann dann einfach nur noch am Gepäck Check Schalter abgegeben werden.
Gepäck

7 kg Handgepäck

23 kg in der Economy Class einer Größe (Länge + Breite + Höhe) von bis zu 157 cm. Für das erste aufgegebene Gepäckstücke muss ca. 20,- Euro, und für das zweite Gepäckstück muss ca. 28,- Euro bezahlt werden. Für jedes zusätzliche Gepäckstück wird ein Betrag von ca. 59,- Euro fällig. Bei Übergewicht oder Übergröße muss ebenfalls ein Betrag von ca. 59,- Euro bezahlt werden.
Essen an Bord

Inklusive

Je nach Flugstrecke und Flugzeit bietet AirTran Airways eine Auswahl an Snacks und kalten und heißen Getränken an.
Vielflieger-Programm

Ja

Die amerikanische Fluggesellschaft AirTran nennt ihr Meilensammelprogramm A+ Rewards. Für jede geflogene Strecke erhält der Fluggast einen Creditpunkt, weitere können bei Übernachtungen oder Mietwagenbuchungen bei den Partnern gesammelt werden. Ab 25 Creditpunkte in einem Jahr (oder 10 Creditpunkte in 90 Tagen) wird man A+Rewards Elite Mitglied und genießt weitere Privilegien. Aber Vorsicht denn die gesammelten Creditpunkte verfallen nach 12 Monaten wieder.
Kennzeichen

FL - dies findet sich oft in der Flugnummer

TRS, CITRUS

Flugziele AirTran

AirTran steuert insgesamt 62 Flughäfen in 5 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge AirTran in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für AirTran ist der Flughafen Atlanta in Atlanta. Die Airline führt den Flughafen Baltimore als ihren Hauptflughafen an. Die meisten Flughäfen - insgesamt 58 oder 94 Prozent - steuert die Airline in Vereinigte Staaten (USA) an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für AirTran. Der Flughafen Atlanta ist blau markiert:

Wichtige Airports für AirTran

Länder, die von AirTran angeflogen werden

Folgende Länder werden von AirTran angeflogen: Vereinigte Staaten (USA), Bahamas, Dominikanische Republik, Mexiko, Puerto Rico.

Alle Angaben ohne Gewähr.